1.Damen Bezirksliga – TB Oberhausen : HC Sterkrade 41:8 (19:3)

Zu unserem 2. Heimspiel waren die Damen des HC Sterkrade zu Gast.
Wir haben die Woche beim Training mehrfach an unserer Abwehr gearbeitet.
Unser Ziel war klar, wir wollten unser Ding spielen und uns nicht von der Spielweise des Gegners beeinflussen lassen.

Zu Beginn des Spieles ging der Ball leider durch Unsicherheiten auf beiden Seiten mehrfach verloren. Nichts desto trotz konnte der Gastgeber bereits nach 9 Minuten mit einem 5:0 in Führung gehen bevor auch bei den Gästen das erste Tor viel.
Danach lief es auf Seiten der TBO Damen besser, es wurde mit Tempo nach vorne gespielt und hinten die Bälle größtenteils abgefangen oder von der Abwehr weggeblockt. In die Halbzeit ging es mit einem 19:3.

In der zweiten Halbzeit konnte man erfolgreich an die Leistung anknüpfen. Und somit die Führung weiter ausbauen. Am Ende stand ein 41:8 auf der Anzeigetafel und somit das erste Kabinenfest für die Mannschaft.
Jetzt heißt es auf die nächste Woche vorbereiten, dann geht es zum Derby nach Osterfeld.

Vielen Dank an alle für diese tolle Unterstützung.

#WIRZUSAMMEN💚🖤