TBO 2 – Westende Hamborn 33-7 (10-3)

2. Damen : Zum Abschluss der überaus erfolgreichen Saison 2015/2016 , in der bekanntlich der angestrebte Aufstieg gefeiert werden konnte, hat die 2.Damen noch einmal gezeigt, dass sie in der nächsten Spielzeit völlig zurecht in der Bezirksliga antreten wird. Lässt man mal die erste, nicht ganz so gelungene Halbzeit heraus, spiegelte das Spiel so ziemlich die absolute Souveränität wieder, mit der diese junge Truppe die Saison bestritten hat.
Westende konnte der Mannschaft zu keiner Zeit gefährlich werden, in der zweiten Halbzeit wurde das Ergebnis dann auch „gerade gerückt“ !
Waren die Mädels in nahezu jedem Spiel der Saison den Gegnern körperlich absolut unterlegen, machten sie dieses mit Tempo und unbedingtem Siegeswillen immer wieder wett. So kam es nicht von ungefähr, dass , bis auf die umstrittenen 2 Punkte am grünen Tisch, das Team eine lupenreine Weste behaupten konnte. Das Trainer-Duo Schneider / Schulmann und die diversen Betreuer, Fans , Eltern usw.sind verdammt stolz auf dieses Team und werden die Mädels natürlich in der Bezirksliga weiter nach Kräften unterstützen.
An dieser Stelle ein RIESEN-DANKESCHÖN an alle, die während der Saison auch zu Auswärtsspielen immer lautstark dabei waren.
Und ein ganz, ganz großes Dankeschön an Claudi und Thorsten Buschhorn für Eure tolle Arbeit und dem Verständnis und die Unterstützung der jungen Mädels in jeder Situation !!! 👍 😉
Es spielten :
Endemann & Schmidt im Tor, L.Ceraulo (3), Jennes (1), Born (2), Rudat (1), I.Ceraulo (2), Gomes (5), Nikolic (4), Scheffler (6), Gruttmann (5), Bachmann (3), Wesely & Grieger (1)

Steffi Endemann, 10.5.16