TB Oberhausen 2M – HSG Duisburg-Süd Senioren 1M 28:17 (12:11)

2.Herren: Wahnsinn! Europameister! Spanien überragend geschlagen….. Ach so. Das war ja erst später…
Also, die Zweite hat im Vorprogramm zum EM Finale auch gespielt. Das Ergebnis war ähnlich klar wie bei der Nationalmannschaft. 28:17 gegen HSG Duisburg Süd. Das Spiel war allerdings nicht so überragend. Der Sieg war zwar ungefährdet, aber wir haben uns heute doch schwerer als erwartet getan. Weiterlesen →

HSV Wuppertal – TB Oberhausen 22:23 (12:10)

weibl.B: Vielleicht hätte man sich heute einfach nur zum Siebenmeterwerfen treffen sollen, denn Dank der beiden Schiedsrichter kam ein Handballspiel nicht wirklich zustande. Vater und Sohn ließen das Spiel einfach nicht laufen und stoppten sofort jede Aktion mit insgesamt 14 Siebenmeter und gefühlten 100 Freiwürfen. Es machte einfach keinen Spaß, da waren sich beide Trainer einig. Ach ja, Handball gespielt wurde dann doch, wenn auch nur wenig. Weiterlesen →

HSC Osterfeld 1F – TB Oberhausen 2F 21:31 (10:17)

2.Damen: Sonntag, 13.30 Uhr, Kreisliga Damen – und eine Kulisse von ca.150 Zuschauern .WAHNSINN !!
Die 2.Damen trat Sonntag zum 1.Spiel der Rückrunde beim Team vom HSC Osterfeld an. Die Mädels hatten sichtlich Spaß an dem tollen Fanzuspruch, ließen sich in den ersten 10 Minuten davon aber auch erst einmal beeindrucken. Bis zum Stand von 4-4 , dann wurde losgelegt : Zur Pause hatte das Team einen sicheren 17-10 Vorsprung herausgespielt. Weiterlesen →

HSC Osterfeld 1M – TB Oberhausen 2M 27:28 (14:12)

2.Herren: AUSWÄRTSSIEG! SPITZENREITER! Am Sonntagnachmittag durfte die Zweite in Osterfeld zum direkten Kontrahenten um den Aufstieg. Nachdem Kirchhellen geschlagen wurde, galt es heute die Spitzenposition zu bestätigen. Das ist definitiv gelungen! In einem engen und umkämpften (aber fairen) Spiel konnten wir uns mit einem Tor durchsetzen. Die Dramaturgie war nicht zu übertreffen: die erste Führung für den TBO II nach dem 6:3 war das 28:27! Ein gutes Pferd springt immer genau so hoch, wie es muss…. Weiterlesen →

TB Oberhausen B1M – Neusser HV B1M 29:33 (13:15)

weibl.B: Die Vorzeichen standen nicht schlecht. Der Neusser HV reiste stark ersatzgeschwächt an und musste auf 5 Stammspieler verzichten. Von Anfang an war aber zu erkennen, dass wir das Spiel nicht gewinnen konnten. Schnell gingen die Neusser Mädels mit 0:2 in Führung und bauten die Führung auf bis zu 4 Toren aus. Wir mussten  immer wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Weiterlesen →

TB Oberhausen D1M – TV Biefang D1M 17:17 (8:8)

weibl.D: In einem tollen D-Jugend Spiel trennten sich beide Teams mit einem letztendlich leistungsgerechten Unentschieden. Beide Mannschaften gaben niemals auf, trotz mehrfach wechselnder Führung. Unser Angriffsspiel war heute ideen-/ und temporeich, wirklich überhaupt kein Vergleich zum verkorksten Hinspiel. Weiterlesen →

HSG Venn/ Rum/Kaldenhausen 2F – TB Oberhausen 1F 14:20 (11:9)

1.Damen: Die erste Hälfte haben wir klar dem Gegner überlassen. Wir waren mit dem Kopf nicht richtig bei der Sache. Die Abwehrarbeit war schlecht. Wir waren immer einen Schritt hinter den Aktionen der Gastgeber. Im Angriff  haben wir versucht, unsere Konzeptionen zu spielen, konnten diese aber nicht erfolgreich abschließen. Weiterlesen →

MSV Duisburg 1M – TB Oberhausen 1M 31:34 (12:18)

1.Herren: Turnerbund gewinnt das erste Spiel im Jahr 2016 !!! Am heutigen Mittwochabend mussten wir zum Nachholspiel bei den Zebras vom MSV antreten. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, galt es heute endlich den ersten Sieg im neuen Jahr einzufahren. Man kam gut in die Partie und ging schnell in Führung. Leider verlor man wieder mal zu viele einfache Bälle im Angriff und leistete sich einige, unnötige technische Fehler. Weiterlesen →

ETUS Wedau D1M – TB Oberhausen D1M 3:27 (1:15)

weibl.D: Nachdem wir am letzten Sonntag zusammen mit dem Gegner vor verschlossener Halle Halle standen, einigten wir uns ganz kurzfristig auf einen Nachholtermin für das Spiel. Bis auf Alex und Tasi waren alle Mädels mit an Bord, Emily kehrte nach ihrer mehrwöchigen Verletzungspause wieder ins Team zurück. Weiterlesen →