weibl. D – AUFRUF!!!

Die weibliche D ist Kreismeister und wird für eine tolle Saison geehrt. Wir hoffen am Sonntag, 02.04.17, 10:00 Uhr, Hans-Jansen-Halle, auf die Unterstützung der TBO-Family gegen SG Überruhr, dem Tabellenzweiten!
Auch das letzte Spiel möchten wir gerne gewinnen , um ungeschlagen zu bleiben.
Wir zählen auf Euch.

Eure weibliche D-Jugend

Bezirksliga 1.Herren: TB Oberhausen – VFL Rheinhausen 31:25 (15:12)

1.Herren: Die ersten Herren gewinnen gegen VFL Rheinhausen mit 31:25.
Das Spiel versprach schon vor dem Anpfiff ein langweiliges Spiel zu werden. Die Halle war kaum noch besucht und es ging für den VFL und für uns um nichts mehr. (Außer, dass wir im Hinspiel gegen sie verloren haben und das wiedergutmachen wollten 😝 ) Continue Reading →

Bezirksliga 2.Herren: TB Oberhausen – gegen SC Bottrop II 30:22 (17:8)

2.Herren: Spiel eins gegen den Abstieg. Nach dem in der Woche noch unsere Erste gegen Bottrop verloren hatte, rechnete sich die Zweite, trotz Verstärkung aus der Ersten, kaum eine Chance auf einen Sieg aus.
Doch wie es nun mal so ist, erst muss gespielt werden bis das Ergebnis steht. Und auch die Jungs aus der Ersten wollten Widergutmachung. Und wie. Schnell führte der TBO mit 3:0 und bestimmte das Spielgeschehen nach Belieben. Über 5:1 setzte man sich Mitte der Ersten Hälfte auf 10:4 ab. Und weiter gings mit einem durchaus ansehnlichen  Spiel. Continue Reading →

Kreisklasse 4.Herren : TBO – SC Bottrop 3 12 : 35 (6:18)

Kreisklasse 4.Herren : Am heutigen Sonntag morgen war der Tabellenzweite SC Bottrop bei uns zu Gast.
Eine sehr junge Mannschaft stand auf der Platte, die durch hohes Tempo uns das Leben schwer machte. Durch Abspielfehler unsererseits luden wir den Gegner immer wieder zu Tempogegenstößen ein, die auch durch einen gut aufgelegten Torhüter ( Benjmin Funck) nicht zu halten waren. Auch wir hatten hier und da die Chance das Ergebnis besser zu gestalten, doch wir ließen viele klare Torchancen liegen. Unserer Mannschaft muß man trotz der Niederlage sagen, wir haben nie aufgegeben und fair das Spiel zu Ende gebracht.
Gruß Wolle

Kreisliga 3.Damen : TBO – VFL Rheinhausen 2F 14 :25 (8:14)

Kreisliga 3.Damen : Gesundheitlich stark angeschlagen, haben wir eine gerade so eben spielfähige Truppe auf die Platte stellen können. Unter diesen Voraussetzungen haben sich die Mädels gegen den Tabellendritten prima geschlagen. Wurde das Hinspiel noch deutlich mit 33:7 verloren, konnte man heute deutlich besser dagegen halten. Die Abwehr hat ganz ordentlich gearbeitet, auch wenn man im ersten Durchgang ab und an etwas zu träge auf den Beinen war. Ebenso wurde dem Gegner durch Nichtbenutzung der Arme die Luftüberlegenheit gelassen.
Im zweiten Durchgang lief es dann schon etwas besser. Deutlich mehr Continue Reading →

Kreisliga mE-Jugend : TBO – HC Wölfe Nordrhein 2 : 19 (0:9)

Kreisliga mE-Jugend : Das einzige Wort, welches das heutige Spiel annähernd umschreiben könnte, ist TOTALAUSFALL!
Wie jede Woche ein Danke an Jonas, der trotz der nicht vorhandenen Leistung seines Teams ein 40:2 verhindert hat. An seiner Stelle hätte ich es nachvollziehen zu können, in der zweiten Halbzeit seinen Einsatz zu verweigern.
Wenn man als Trainerin nach dem Spiel Tränen in den Augen hat, sollte das einen Eindruck über die heutige “Leistung” verschaffen, die das Wort Handball nicht verdient hat.

Es standen auf dem Spielfeld:
Jonas im Tor, Phil Goroll, Joshua Hoffmann (1), Till Kaluza (1), Alejandro Trillhase, Luca Urbahn, Henning de Wendt, Ballspielgruppenkind Maja Goroll.

Kaddie Gandner, 26.03.2017

Kreisliga weibl.D: TB Oberhausen – Adler 07 Bottrop 25:15 (14:7)

weibl.D: Mit der schlechtesten Saisonleistung gewannen die TurbO-Girls ihr vorletztes Heimspiel zwar klar mit 10 Toren Unterschied, doch die Mannschaft kann mit dem Spiel in keiner Weise zufrieden sein. Abwehrverhalten = Null, völlig unnötige Ballverluste durch schlechte Abspiele in die Arme des Gegners… und und und. Die Liste könnte beliebig lang weitergeführt werden, doch lassen wir das, wir werden das beim Training aufarbeiten.
Greta und Sami im Tor, Emily (8), Anne (7), Lina (6), Ayca (2), Lena (1), Miriam (1), Milena, Mareike, Franzi, Milena, Anastasia

A. Heieck

Verbandsliga weibl.C: Neusser HV – TB Oberhausen 36:32 (16:10)

weibl.C: Achtbar geschlagen beim Torfestival in Neuss
Streicht man die ersten acht Spielminuten, dann haben die TurBO-Girls die Partie beim Tabellenzweiten Neusser HV sogar mit 32:27 gewonnen. Auch die zweite Hälfte konnten wir mit zwei Toren für uns entscheiden. Da die Tore zu Spielbeginn allerdings auch zählen, setzte es eine 32:36 (10:16)-Niederlage. Krankheitsbedingt fuhr Jessy erst gar nicht mit zum NHV. Fabi war auch noch nicht fit und kam nur punktuell zum Einsatz. Dann der Schreck beim Warmlaufen: Leo knickte im vollen Lauf um und musste minutenlang auf dem Platz behandelt werden. Continue Reading →

Bezirksliga 2.Damen : TBO – SC Bottrop 1F 21 : 20 (12:11)

Bezirksliga 2.Damen : TBO 2 weiterhin auf Aufstiegskurs! Nach einem durchwachsenem Spiel mit einer kämpferischen Leistung haben die Mädels es noch geschafft mit einem Tor das Spiel für sich zu entscheiden.
Nächste Woche müssen alle noch einmal enger zusammenrücken, um gegen den Tabellenersten siegen zu können.

Es haben gespielt :
Endemann, Schneider (im Tor), Petrausch (3), Nikolic (8), Scheffler (4), Steinke, Gomes, L.Ceraulo, Born, Bachmann, Gruttmann (1), I.Ceraulo (5), Loeker

Theres wünschen wir natürlich gute Besserung!

I.Ceraulo, F.Petrausch, I.Nikolic, N.Scheffler, L.Ceraulo, T.Jennes, 26.03.2017

Bezirksliga 1. Damen: TB Oberhausen – VFL Homberg 18:32 (11:13)

1.Damen: Das war eine gute erste Halbzeit von uns. Um gegen Homberg dranzubleiben, mussten wir in der Abwehr noch viel mehr arbeiten als sonst. Das wussten wir. Und wir haben es auch sehr gut in den ersten 30 Minuten gemacht. Im Angriff war es wichtig, eine geringe Fehlerquote aufzuweisen, um den Gegner nicht aufzumuntern, Tempogegenstöße zu laufen. Das haben wir auch in den ersten 30 Minuten geschafft. Continue Reading →