TV Biefang 2M – TB Oberhausen 1M 28:40 (16:14)

Ein Derby ist für jede Mannschaft in jeder Sportart einzigartig, dementsprechend war die Motivation unserer Ersten am heutigen Samstag im Spiel gg. den TV Biefang extrem hoch.
Leider konnte diese Motivation nicht in der ersten Halbzeit wiedergegeben werden. Technische Fehler und eine schwächelnde Abwehr ließen einen 16:14 Halbzeitstand für den Gastgeber zu.
Nach der Pause kam eine konzentrierte Mannschaft aus der Kabine. Man ließ dem Gegner, der in vollkommene Hektik verfiel, keine Chance mehr und spielte die „Bifis“ an die Wand.
Letztendlich war es ein völlig verdienter 28:40-Sieg für den Turnerbund Oberhausen.
Es spielten und trafen:
Pils (Tor), Engel (Tor), Bennewirtz (5), Diebel (4), Gelszat (1), Klasen (1), Lotz (7), Offergeld  (2), Wolter  (7), Buschhorn (8), Schuck  (3)