TB Oberhausen 2M – TV Biefang 2M 18:30 (5:14)

Nun ja…. So ähnlich wie letzte Woche. Komplett verschlafener Anfang. Es stand nach 18 Minuten 11:1 gegen uns! 

Danach konnte über eine stabilere Defensive auch etwas Kapital im Angriff geschlagen werden. Vor allem auch die Einwechslungen von unseren Youngstern brachten mehr Struktur und weniger Konter gegen uns ins Spiel. Die letzten 10 Minuten gingen 4:3 an uns. Somit also 14:5 für Biefang zur Halbzeit. Letztendlich war es aber wieder nicht möglich die Distanz zu verringern und Biefang brachte die Punkte souverän nach Hause. Aber auch nicht mehr als das! Hätten wir von Anfang an vernünftig gespielt, wäre es enger geworden. Mal ganz abgesehn von der katastrophalen Chancenauswertung heute. 4 von 4 7m verworfen….etliche Male frei vom Kreis vergeben. Das hat es dem Gegner auch leicht gemacht. 

Es spielten und trafen: Pörsch,D; Buschhorn,T (Tor); Jesse,T (3); Bartholmes,S ; Bennewirtz, T(7); Blunck,N; Blaser, R (1); Kleiber,C ; Sander, P; Loos,O (4); Barentzen,M; Michel,C (3)