Aufruf an die TBO-Familie!

Männliche C-Jugend beim HVN-Quali-Turnier in Schermbeck

Am kommenden Samstag, den 09.06.2018, versucht die männliche C-Jugend des TBO erneut den Sprung auf HVN-Ebene zu meistern. Bereits in der abgelaufenen Saison schaffte es das Team in die Verbandsliga, und für die Saison 2018/2019 ist es das Ziel, sich im HVN zu etablieren und wieder die Verbandsliga zu erreichen. Dafür ist eine konstante und konzentrierte Leistung der gesamten Mannschaft am Wochenende erforderlich. In Kurzspielen von jeweils 2 x 12 Minuten gilt es in der 4er-Gruppe unter die Top 3 zu kommen. Bei den recht namhaften Gegnern wird das sicher kein leichtes Unterfangen. Auch wenn mit der HSG Neuss / Düsseldorf 2 nur die „Zweitvertretung“ in unsere Quali-Gruppe gelost wurde, wissen wir aus Erfahrung, dass die Vereine mit großen Ambitionen und zwei Mannschaften in der Quali die Teams oft gut mischen, um möglichst beide Teams durchzubekommen. Mit den Bergischen Panthern erwartet uns ein völlig unbekannten Gegner, dessen letztjährige C1 allerdings auch schon Oberliga gespielt hat. Den SV Schermbeck konnten wir in Borken beim Rasenturnier im Mai schon näher beobachten. Eine schwierig einzuschätzende Gruppenkonstellation. Daher würden sich die Jungs und das Trainergespann über lautstarke Unterstützungen von den Rängen freuen. Jede Stimme zählt. Also bitte kommt nach Schermbeck und feuert das Team an.

Spielort:

Sporthalle Erler Straße, Erler Str., 46514 Schermbeck

Spielplan:

14:45 Uhr   TBO  –  HSG Bergische Panther

15:30 Uhr   HSG Neuss/Düsseldorf 2   –  TBO

17:00 Uhr   SV Schermbeck  –  TBO