Bezirksliga 1.Herren : SV Hamborn 90 – TBO 1M 22:42 (9:19)

Bezirksliaga 1.Herren : Die ersten Herren des TBO gewinnen in einem durch und durch souveränen Spiel gegen die stets fairen Gegner aus Hamborn 90.

Am 12.11.2017 ging es zu der ersten Herrenmannschaft aus Hamborn 90. Vorab können wir schon mal erwähnen, dass fünf Männer unseres Stammkaders auf der Platte fehlten, das waren folgende Personen: Mo, Gerrit, Timo, Christian G. und Henne. Aber das schien den Rest der Truppe absolut nicht zu stören, denn am heutigen Tag passte einfach durchweg alles (ALLES!) seien es Kempa, Trickwürfe oder Spielzüge.Somit kam der verdiente Vorsprung von 9:19 in der Halbzeit, welcher sogar eigentlich noch zu niedrig war, aber das sei mal dahingestellt, da man sich bei so einem Ergebnis sowieso nicht beschweren sollte.

Das Spiel verlief durchweg fair und zu keinem Zeitpunkt wurde übertriebene Härte angewandt und man konnte sogar zwischenzeitlich auf dem Spielfeld mit den Gegnern lachen, was definitiv eine Seltenheit ist. Somit noch einmal ein Dankeschön an die faire Truppe aus Hamborn. Ebenfalls danke an Niki Lauer, der für den Notfall mit angereist ist, um uns zu Unterstützen, falls dem Klinger ebenfalls was passieren sollte. So, machen wir weiter mit der Spielberichtserstattung.

Die zweite Halbzeit startete mit noch mehr Power und Effektivität, die die Moral unserer Gegner dann doch ziemlich schnell brach. Ein hervorragendes Tempospiel wurde an den Tag gelegt, dem unsere Gastgeber nichts entgegen zu setzen hatten. Das Endergebnis war somit ein klares 22:42. Sauber gespielt Männers!

Phil Buschhorn muss nach seinem 30. Treffer eine Runde „kaltes, erfrischendes Hopfengetränk“ ausgeben und Wilko Balic Fietze ein Kabinenfest (40. Treffer) mit Mett, Brötchen und dem o.g. Kaltgetränk.

Ab nächster Woche geht die Saison in die heiße Phase. Als erstes kommt Alstaden zu Gast, dann SC Bottrop, gefolgt von Sterkrade (!) und DJK Adler Bottrop. Das werden interessante Spiele und wir freuen uns natürlich über jegliche Unterstützung von Seiten der Tbo-Familie . Danke auch für eure heutige Unterstützung, ihr rockt!

Es spielten und trafen : Klinger im Tor, Dennis Lotz (3), Fabian Lauer (6), Lucas Wirtz, Phillipp Buschhorn (12), Fabian Berkenfeld, Peter Funck(4), Martin Bennewirtz (6), Wilko Fietze (6), Sebastian Krämer (4), Peter Lipovsky (1)

Henne 12.11.2017