Bezirksliga 2.Herren : TBO – MSV Duisburg 1 34 : 21 (14:11)

Bezirksliga 2.Herren : JAAAAA. Klassenerhalt!
Damit hat der Verein im Herrenbereich nächste Saison wieder die komfortable Ausgangssituation 2 Teams in die Bezirksliga zu schicken.
Dieses Ziel hat die Abteilung ausgegeben und gemeinsam als Verein erreicht.
Zum heutigen Spiel:
Der Gegner aus Duisburg hatte zwar einen Spielbeobachter eingefordert, blieb aber den Grund dafür komplett schuldig… also nicht dass ich mich beschweren will. Mir ist ein faires Handballspiel immer lieber. Mehr Engagement und Härte hätte ich vom MSV allerdings schon erwartet.
Die Zweite trat zum Glück nicht nervös auf, sicher auch da RWO bereits gestern Biefang in die Kreisliga geworfen hatte.
So ergab sich ein munteres Spielchen, was die erweiterte Zweite vor frenetischen Fans souverän nach Hause brachte.
Das gemeinsame Training zeigt Wirkung. Die Abläufe passen immer besser. Und so konnte Tor für Tor erzielt werden. Der MSV ließ sich allerdings auch nicht so ganz abschütteln und kam gegen Ende der ersten Halbzeit nochmal auf 2 ran (12:10). Durch schnelles Umschaltspiel wurde der Vorsprung dann aber zur Pause auf 3 erhöht (14:11).
Mit Wiederanpfiff wurde ein Aufbäumen des MSV gegen den Abstieg erwartet…. allerdings gelingen in dieser Fase dem TBO gleich reihenweise Gegenstöße und leichte Tore und beim 19:12 war der Drops gelutscht.
Es gab heute ein gute Defensivleistung vor einem glänzend aufgelegten Marc im Tor. Walle und Timo blockten diverse Versuche der Duisburger, vorne wurden einige Spieleröffnungen erfolgreich zum Torabschluss gebracht. Tim wieder mit 100% vom Punkt. Es passte heute alles.

Coach Kullmann sen. konnte munter durchwechseln, ohne dass es einen Bruch im Spiel gegeben hätte.

Es spielten und trafen:
Poersch, Engel (Tor); Schuck (2); Reinhardt (3); Walgenbach (3….Tempogegenstöße!); Diebel (4); Barentzen; Kirchberg (3); Gelszat (1….das 30ste…Kiste…#merksteselber,ne); Krämer, F (1); Kullmann,T (4/3); Buschhorn, P (9); Funck,P (2); Wolter (2)

Christian Michel, 07.05.2017