Bezirksliga 1.Herren : TBO – TSG Kirchhellen 36 : 21 (21:12)

Bezirksliga 1.Herren : Die ersten Herren des Turnerbund Oberhausen gewinnen am 06.05.2018 in einem starken Spiel deutlich gegen die Gäste aus Kirchhellen und sind somit am vorletzten Spieltag, dank eines Patzers von Sterkrade, vorzeitig in die Landesliga aufgestiegen!
Eine grandiose Stimmung im Publikum und auf der Bank machte sich breit, als der Trainer Tim Kullmann, diese Nachricht des Patzers von Sterkrade unmittelbar nach dem Kirchhellen-Spiel, mitteilte. Freudenschreie, Tränen und  Erleichterung kamen zum Vorschein. Es ist das erste Mal, dass eine Herrenmannschaft des TBO in die Landesliga aufsteigt und dementsprechend war die darauffolgende Feier heiter und fröhlich.
Der Vorstand stattete uns mit Aufstiegsshirts, einem geflockten Bademantel und 50l Freibier aus, die auch dankend angenommen wurden. Im Großen und Ganzen ein absolut gelungener Tag.
Was die Stimmung anfangs leicht schmälerte, war, dass sich Phil Buschhorn zwei Minuten vor Schluss am Knie verletzt hat. Was daraus wird, erfahren wir im Verlauf des heutigen Tages.

Danke an die vielen Zuschauer, die diesen Heimspieltag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Es spielten und trafen:
Engel im Tor(nachdem sich drei Torhüter der ersten Mannschaft verletzt haben), Timo Schuck(1), Dennis Lotz, Fabian Lauer(3), Alexander Hess(2),Phillipp Buschhorn(11), Fabian Berkenfeld, Peter Funck(2), Wilko Fietze(2), Manuel Offergeld(2), Gerrit Wolter(1), Sebastian Krämer(6), Jonas Zimmermann(5), Michele Potschka(1)

PS: Danke für diese grandiose Saison!

Hendrik Teuffer, 07.05.2018