Bezirksliga 1.Herren : SV Hamborn 90 – TBO 1M 22:42 (9:19)

Bezirksliaga 1.Herren : Die ersten Herren des TBO gewinnen in einem durch und durch souveränen Spiel gegen die stets fairen Gegner aus Hamborn 90.

Am 12.11.2017 ging es zu der ersten Herrenmannschaft aus Hamborn 90. Vorab können wir schon mal erwähnen, dass fünf Männer unseres Stammkaders auf der Platte fehlten, das waren folgende Personen: Mo, Gerrit, Timo, Christian G. und Henne. Aber das schien den Rest der Truppe absolut nicht zu stören, denn am heutigen Tag passte einfach durchweg alles (ALLES!) seien es Kempa, Trickwürfe oder Spielzüge.Somit kam der verdiente Vorsprung von 9:19 in der Halbzeit, welcher sogar eigentlich noch zu niedrig war, aber das sei mal dahingestellt, da man sich bei so einem Ergebnis sowieso nicht beschweren sollte.

Das Spiel verlief durchweg fair und zu keinem Zeitpunkt wurde übertriebene Härte angewandt und man konnte sogar zwischenzeitlich auf dem Spielfeld mit den Gegnern lachen, was definitiv eine Seltenheit ist. Somit noch einmal ein Dankeschön an die faire Truppe aus Hamborn. Ebenfalls danke an Niki Lauer, der für den Notfall mit angereist ist, um uns zu Unterstützen, falls dem Klinger ebenfalls was passieren sollte. So, machen wir weiter mit der Spielberichtserstattung.

Weiterlesen →

Bezirksliga 2.Damen : ETuS Wedau – TBO II 17 : 22 (11:9)

Bezirksliga 2.Damen : Schwer erkämpfter der zweiten Damenmannschaft!
Am heutigen späten Sonntagabend musste unsere zweite Damenmannschaft bei den Damen des ETuS Wedau antreten. Nach einem nervösen Beginn lagen unsere Damen schnell mit 5-3 zurück. Dann kämpfte sich die Damen wieder heran und konnten mit einem 11:9 Rückstand in die Kabine gehen. Hoch motiviert kam die Mannschaft aus der Halbzeitpause und konnte in der 44 Min. mit 14-15 in Führung gehen. Diese Führung gaben unsere Damen dann nicht mehr ab und konnten beim Endstand von 17-22 dann die Punkte verdient mit nach Hause nehmen.

Es spielten im Tor:
Silvia Gier und Jessica Blumenrath, auf dem Feld spielten: Ronja Grieger (1), Dina Pfirrmann, Sabrina Buschhorn, Elena Kersten, Jessica Alfuth (7/2), Malina Mikolajczyk, Svenja Streich (8), Aline Schlinkert (2), Julia Steinke (4) und Aylin Serfice

Olaf Eich, 12.11.2017

Kreisklasse mD-Jugend : Beecker TV – TBO 7 : 17 (3:12)

Kreisklasse mD : An diesem Sonntag ging es zum Auswärtsspiel nach Duisburg zum Beecker TV. Gut Aufgestellt mit 10 Spielern gingen wir in die Partie. Die Mannschaft hatte von Anfang an die richtige Einstellung zum Spiel, vorne schnelles Spielen und hinten Ruhe bewahren und zupacken. Die Spielzüge im Angriff stimmen und werden auch immer sicherer. Die Abwehrleistung inklusive Jonas im Tor, ist momentan einfach eine Macht, auf die wir weiter aufbauen können.

Weiterlesen →

Testspiel wC : TBO – PSV Recklinghausen 29 : 26 (11:7/18:17)

Testspiel wC : Heute standen sich zwei Trainerinnen gegenüber, die normalerweise zusammen auf der Platte stehen. Beide Co-Trainerinnen, Charly Heieck und Lara Janz, gehen für die PSV Recklinghausen in der A-Jugend-Bundesliga und bei den Damen in der 3. Liga gemeinsam auf Tore-/und Punktejagd.
Es war ein faires Aufeinandertreffen zweier Mannschaften auf Augenhöhe. So richtig zufrieden sind wir mit der Leistung unserer TurbO-Girls zwar nicht, doch wenn man bedenkt, dass wir mit nur einem Auswechselspieler (ohne Franzi und Isa) über 3×20 Minuten gingen, kann man den einen oder anderen technischen Fehler und die ein oder andere Unkonzentriertheit verzeihen. Letztendlich war es ein Start-/Zielsieg, aber, wie gesagt, mit viel Luft nach oben. Mit einer Quote von 6/8 überzeugte heute Ayca auf der Aussenposition.
Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt den Mädels nicht, denn am Samstag geht es ins nächste Freundschaftsspiel gegen den Oberligisten GSG Duisburg.

Es spielten :
Greta und Maiki im Tor, Emily (9/3), Ayca (6), Lina (6), Tasi (4), Anne (3), Cecile (1), Maja

Tanja Heieck, 2.11.17

Bezirksliga 2.Damen: TBO2 – Spfr Hamborn 07 16:27 (9:13)

Bezirksliga 2.Damen: TBO2 – Spfr Hamborn 07

Unnötige Niederlage der zweiten Damen Mannschaft.

In einem völlig verkorksten Spiel unterliegt die Zweite Mannschaft, unnötig aber völlig verdient, den Damen der Spfr. Hamborn 07.

Es fehlte der Mannschaft an der nötigen Einstellung. Zu keinem Zeitpunkt hatte man das Gefühl, dass die Mannschaft das Spiel gewinnen wollte.

Es spielten im Tor: Silvia Gier und Jessica Blumenrath. Auf dem Feld standen: Ronja Grieger (1), Dina Pfirrmann (1), Sabrina Buschhorn, Elena Kersten, Jessica Alfuth (2/1), Vanessa Stockhorst (4/1), Vanessa Petz, Svenja Streich (5), Julia Steinke (2) und Aylin Serfice (1)

Olaf Eich, 16.10.2017

Kreisliga 3.Damen : TBO – Westende Hamborn 1F 15 : 11 (7:3)

Kreisliga 3.Damen : Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen über der Vorwoche wurden zwei Punkte auf der Haben seite verbucht.
Über die gesamte Spielzeit hatten die Mädels mit der unangenehmen Spielweise des Gegners Ihre Probleme. Doch in den wichtigen Phasen eines Spieles setzten Sie ihre Stärken ein/um und man ging am Ende als verdienter Sieger vom Feld.
Auffällig die dürftige Chancenverwertung im Angriff sowie Abstimmungsfehler und Blockverhalten der Abwehr. Zusammen mit den Trainern sollte das In den folgenden Trainingseinheiten angegangen werden.

Weiter so Mädels

Es spielten:
Isabelle (Tor), Lisa, Nadine, Nina, Marit, Mareike, Birthe, Yasmina, Aline, Claudia, Kaddi
PS: Besonderer Dank an Katharina “Kaddi“ Gandner  für Deinen Einsatz für die 3.Damen

Gerd und Andre, 3.10.2017

Bezirksliga 1.Damen: TBO1 – Heissen 2  28:14 (16:7)

Bezirksliga 1.Damen: TBO1 – Heissen 2
Der Anfang verlief wieder mal sehr schleppend. Nach dem 2:2 in der 8. Minute konnten wir dann aber Tor um Tor etwas davon ziehen. Mit dem Pausenstand von 16:7 war es dann doch recht deutlich. Nach dem Wechsel erwischten wir den besseren Start und waren in der 48.Minute mit dem 26:9 deutlich vorne.

Weiterlesen →

Neue Gewonnene Trikots für die wC-Jugend !!

Im Frühjahr haben wir an einer Trikotverlosung der Firma Plätz in Oberhausen teilgenommen und nun konnte sich unser Team zu den glücklichen drei Gewinnern zählen, die einen Trikotsatz des Autohauses gewonnen haben. Im Rahmen des gut besuchten Sommerfestes wurden uns die Trikots von Frau Plätz persönlich übergeben.
Als Überraschung gab es dann sogar noch eine Sporttasche für jeden mit dazu. Mit den neuen Trikots gab’s dann auch direkt den nächsten Sieg am nächsten Morgen.

An dieser Stelle noch einmal vielen vielen Dank an die Firma Autohaus Plätz!

Kreisklasse 3.Herren TBO – Westende Hamborn 20 : 26 (8:13)

Kreisklasse 3.Herren TBO – Westende Hamborn
Heimspiele muss man bekanntlich ja gewinnen.
Das ist uns dieses Wochenende leider nicht gelungen, obwohl man durchaus sagen kann,
dass wir uns gegen unseren Gegner aus Hamborn – ja, schon wieder – behaupten konnten.
Die Absprache untereinander funktionierte dieses mal, trotz ungewohnter Aufstellung, besser, wenn auch
immernoch nicht unbedingt gut. Wir glichen uns der Leistung des Gegners trotzdem an. Weiterlesen →