Bezirksliga 1.Herren: HSV Dümpten : TBO 1M 23:29 (11:12)

Bezirksliga 1.Herren: HSV Dümpten : TBO 1M
Die erste Mannschaft der Herren siegt mit einer sehr kämpferischen Leistung gegen die gut besetzte Mannschaft aus Dümpten mit 23:29 und platziert sich nach dem 4. Spieltag weiterhin an der Tabellenspitze.Eigentlich war es ja ein Auswärtsspiel an der Boverstraße… Das war es aber absolut nicht! Die Halle war voll. Und das nicht mit Fans von Dümpten, sondern ist die gesamte TBO-Familie mit angereist und sorgte für eine Bombenstimmung. Vorab schonmal ein dickes Danke dafür 😉

Kommen wir zum Spiel: Weiterlesen →

Bezirksliga 1.Herren : TBO 1M – Westende Hamborn 38:22 (19:09)

Bezirksliga 1.Herren : TBO 1M – Westende Hamborn

Die ersten Herren besiegen Westende Hamborn klar und sogar noch zu niedrig mit 38 : 22! Das erste Ausrufezeichen der Saison wurde am Sonntag gesetzt. Ein souveräner und nie gefährdeter Sieg. Hätten wir die ersten 20 Minuten der 2. Halbzeit weiterhin mit Vollgas gespielt, wäre das Spiel sogar noch um einiges deutlicher geworden. Weiterlesen →

Bezirksliga 1.Herren : HSC Osterfeld – TBO 1M 22 : 32 (9:13)

Bezirksliga 1.Herren : Die ersten Herren gewinnen gegen HSC Osterfeld mit 32 : 22!
Vollkommen motiviert reisten wir in die auswärtige Halle nach Osterfeld. Gefolgt von einer Horde kreischender Anhänger, die mit Sirenen und Trommel bewaffnet waren. So konnte das Spiel beginnen.
Jedoch war es kein tolles Spiel unserer Ersten. Wir haben uns leider relativ schnell auf ein langsames Gameplay eingestellt und verfielen in eine Art Trott. Somit kam es dann auch zu dem „desolaten“ Halbzeitstand von 9:13. Womit wir ziemlich zu kämpfen hatten, war das absolute Harzverbot in der Osterfelder Halle. Somit schafften wir es sogar in der
ersten Halbzeit 17 (!!!) Fehlwürfe auf die freie Hütte zu erlangen. Naja, aber damit muss man auch arbeiten können… ne Männers!
So, frisch aus der Pause lief es etwas gesitteter ab. Wir konnten, nachdem sich die Abwehr vernünftig positioniert hatte, die Führung weiter ausbauen und erhielten somit einen Endstand von 32:22.
Nächste Woche spielen wir gegen Westende Hamborn, die es natürlich auch zu schlagen gilt.

Wir freuen uns immer tierisch über unsere anfeuernde TBO-Familie. Macht bitte weiter so.

Es spielten und trafen:
Klinger und Henne im Tor, Peter Lipovsky (4), Sebastian Krämer (2), Fabian Berkenfeld, Dennis Lotz (5), Christian Gelszat (Er war noch nie so kantig, wie in diesem Spiel), Manuel Offergeld (6), Fabian Lauer (4), Phillip Buschhorn (10), Peter Funck (1), Lucas Wirtz

Henne, 25.09.2017

Bezirksliga 1./2.Herren : TBO 1M – TBO 2M 35 : 17 (18:7)

Bezirksliga 1./2.Herren : Endlich hat die Saison wieder begonnen und mal wieder lautet unser Ziel für die jetzige Saison: „Aufstieg!“
Als erstes spielten wir zum Beginn der Saison gegen unsere 2. Herrenmannschaft, die sich mit Bravour präsentiert hat. Das Spiel an sich verlief recht eindeutig, jedoch nicht so eindeutig, wie viele vermutet hatten. Viel gibt es zu dem Spiel auch nicht zu sagen, wir wünschen der 2. Herren alles erdenklich Gute bei ihrem Saisonziel und wünschen uns selber natürlich das Gleiche 😉
Endergebnis: 35:17

Es spielten und trafen: Klinger und Henne im Tor, Peter Lipovsky, Sebastian Krämer, Fabian Berkenfeld, Dennis Lotz, Gerrit Wolter, Christian Gelszat, Phillip Buschhorn, Peter Funck, Timo Schuck, Fabian Lauer, Mo Offergeld, Wilko Fietze, Lucas Wirtz

Henne, 25.09.2017

Bezirksliga 1./2.Herren TBO1 – TBO 2 35 : 17 (18:7)

Bezirksliga 1./2.Herren  : Keine 50! Keine 40! Über 10!

Außerdem keine weiteren Verletzten! Der Saisonstart ist erwartungsgemäß verlaufen. Also…zumindest für die Zweite 😉
Im ersten Spiel in dieser neuformierten Mannschaft war zwar die Nervosität deutlich spürbar und somit auch die Anzahl der technischen Fehler viel zu hoch (leider auch vom Dienstältesten…), aber die Einstellung hat gepasst. Daher kam es nicht zum von vielen erwarteten Disaster. Selbst Zwischenstände wie ein 0:7 oder 1:11 oder zwei vergebene 7m konnten das Team Weiterlesen →

1. Herren – Bezirksliga (2017/2018)

Von links:
Peter Lipovsky, Fabian Lauer, Philipp Buschhorn, Hendrik Teuffer, Gerrit Wolter, Lucas Wirtz, Trainer Tim Kullmann, Peter Funck, Wilko Fietze, Christoph Klinger, Sebastian Krämer, Manuel Offergeld und Dennis Lotz

Es fehlen: Timo Schuck, Martin Bennewirtz und Fabian Berkenfeld

Saisonausblick

Der Turnerbund Oberhausen 1 startet in die neue Handballsaison und hat klare Ziele !
In der neuen Spielzeit gibt es für Trainer Tim Kullmann und die Verantwortlichen des Turnerbund Oberhausens nur eine Option , die 1. Mannschaft soll das erste Mal in der Vereinsgeschichte, den Aufstieg in die Landesliga schaffen.
Es wurde in diesem Jahr eine wirklich beeindruckende Vorbereitung gespielt. Das Team zeigte nach einigen Siegen gegen Teams der LL und VL, dass das Potenzial vorhanden ist , um sich Chancen im Aufstiegskampf auszurechnen .
Dennoch wissen alle Beteiligten, dass ein Aufstieg keinesfalls planbar ist! Jeder möchte die favorisierten Teams schlagen und packt in solchen Spielen nochmal eine “ Schüppe drauf „! Dazu kommen gute Gegner, der Hc 75 Sterkrade stellt eine gute Mannschaft, die ebenfalls in der oberen Tabellenregion zu finden sein wird.
Auch der Nachbar vom TuS Alstaden hat nach der Wiederkehr von zwei Altbekannten wieder zur Form gefunden und ist ebenfalls in der Lage, in oberen Regionen mitzuwirken. Dazu kommen die immer gefährlichen Teams aus Bottrop , Rheinhausen und  Kirchhellen. Es wird definitiv eine interessante  Saison, denn an guten Tagen kann hier “ jeder jeden “ schlagen.
Der TBO beherrscht jetzt auch die defensive Seite des Balles !
Für das Kullmann-Team gilt es, sich auf sich selbst zu konzentrieren und die eigenen Fehler zu minimieren.
Mit dem Neuling Lucas Wirtz konnte man einen ganz starken Defensivspieler verpflichten, der mit seinen letztjährigen Einsätzen im American Football über die nötige Härte verfügt, um dem Team in der Defensive entscheidend beizustehen.
Auch so wurde die Mannschaft so justiert, dass das Abwehrverhalten stark verbessert wurde.
Es wurden viele neue Sachen einstudiert  die auch sichtlich greifen.
Ganz besonders wichtig ist es, dass der komplette Kader, in bester Verfassung zur Verfügung steht !
Auch Hendrik Teuffer, sowie Martin Bennewitz melden sich nach langer Verletzung, pünktlich zum Saisonbeginn zurück .
Die Breite des Kaders ist in solch einer Saison entscheidend, wir verfügen auf jeder Position über eine Doppelbesetzung die sich fast auf einem Niveau befindet. Wenn es keine Verletzungen gibt, ist dass ein ganz wichtiger Faktor im Aufstiegskampf.
Es ist angerichtet!
Die neue Spielzeit für die Heimspiele wurde auf 12:30 Uhr geändert!
Heimhalle bleibt weiterhin die HJH. Das erste Spiel  findet am 17.09.2017 um 12:30 Uhr
Gegen den TBO2 statt !
Und eins sollte jedem klar sein ……
Die Heimspiele werden in einem Hexenkessel stattfinden!!
Der komplette Verein und dessen Umfeld hat diverse Vorkehrungen getroffen, um das eigene Team voran zu treiben. Lasst euch überraschen. Das wird wie immer eine Freude für jeden Handballbegeisterten.
LOS GEHTS! ENDLICH WIEDER HANDBALL

 

 

Trainer:

interimstrainer-2016-tim-kullmann-2016-11-13Tim Kullmann
Telefon 01577/7927250
email : tkullmann85@gmx.de

 

 

 

Trainingszeiten / -ort:

Dienstag, 18:30 – 20:00 Uhr
– Hans-Jansen-Halle (Mülheimer Straße)
Donnerstag, 19:00 – 20:30 Uhr
– Hans-Jansen-Halle (Mülheimer Straße)

Nr.MannschaftTorePunkte
1Turnerb. Oberhausen 1M171:10810:0
2DJK Adler 07 Bottrop 1M121:10210:0
3HC Sterkrade 75 1M144:1099:1
4SC Bottrop 2M133:1406:4
5TSG Kirchhellen 1M150:1296:4
6Alstadener TuS 1M129:1276:4
7HSV Dümpten 1992 2M120:1235:5
8DJK Styrum 06 2M124:1474:6
9VfL Rheinhausen 1M134:1244:6
10Sportverein Hamborn 1890 1M114:1273:7
11Spfr. Hamborn 07 1M110:1351:9
12HSC Osterfeld 1M64:800:6
13SW Westende Hamborn 1M74:980:6
14Turnerb. Oberhausen 2M45:840:6

DatumZeitHeimGastTorePunkte
So. 17.09.17 12:30Turnerb. Oberhausen 1MTurnerb. Oberhausen 2M35:172:0
Sa. 23.09.17 17:30HSC Osterfeld 1MTurnerb. Oberhausen 1M22:320:2
So. 01.10.17 12:30Turnerb. Oberhausen 1MSW Westende Hamborn 1M38:222:0
So. 08.10.17 15:00HSV Dümpten 1992 2MTurnerb. Oberhausen 1M23:290:2
So. 15.10.17 12:30Turnerb. Oberhausen 1MDJK Styrum 06 2M37:242:0

Zu den Spielberichten der 1. Herren:
http://www.turnerbund-oberhausen.de/category/manschaften/1-herren/

Bezirksliga 1.Herren : TBO – DJK Styrum 35 : 29 (14:13)

Bezirksliga 1.Herren : Ein zu keiner Zeit gefährdetes Spiel unserer ersten Herrenmannschaft!
Wir mussten am letzten Sonntag gegen den DJK Styrum ran. Da die Truppe ebenfalls nur mit der zweiten Garde auflief, war es ein ziemlich langweiliges Spiel. Was jedoch schön an diesem Spiel war, war, dass Daniel Klinger und Kay Thiedig ihren Einstand in der Ersten machten. Beide spielten, ihrem Alter entsprechend, klasse.
Was man über das Spiel sagen kann….Eigentlich nichts… Jeder, der zuvor das Spiel unserer Zweiten gesehen hat, hat das Spiel der Ersten sicherlich verdrängt.

Somit : Endergebnis 35:29 für uns.

Es spielten und trafen: Klinger und Henne im Tor, Peter Lipovsky (5), Martin Bennewirtz (4), Daniel Klinger, Sebastian Krämer (3), Fabian Berkenfeld (7!!!!!!), Dennis Lotz (3), Kay Thiedig (3), Fabian Lauer (6), Manuel Offergeld (4)

Hendrick Teuffer, 11.04.2017

Bezirksliga 1.Herren: TB Oberhausen – VFL Rheinhausen 31:25 (15:12)

1.Herren: Die ersten Herren gewinnen gegen VFL Rheinhausen mit 31:25.
Das Spiel versprach schon vor dem Anpfiff ein langweiliges Spiel zu werden. Die Halle war kaum noch besucht und es ging für den VFL und für uns um nichts mehr. (Außer, dass wir im Hinspiel gegen sie verloren haben und das wiedergutmachen wollten 😝 ) Weiterlesen →

Bezirksliga 1.Herren : SC Bottrop – TBO 1M 32 : 21 (15:9)

Bezirksliga 1.Herren : Die 1.Herren verlieren vollkommen zurecht mit 11 Toren Unterschied.
Mannschaftsgeschwächt ging es am Sonntag nach Bottrop. Folgende Spieler fielen aus : Mo, Gerrit, Lauer, Phil, Peter, Wilko und Martin.
Aber selbst mit den Leuten, die anwesend waren, hätte man definitiv nicht so deutlich verlieren müssen. Ein absolutes Trauerspiel an diesem Tag. Der Angriff machte die Bälle nicht rein, Ballverluste ohne Ende und eine nicht existente Abwehr führten zu der verdienten Niederlage gegen einen gut spielenden SC Bottrop.
Nachdem wir nun viele Schlüsselspieler zur Unterstützung zur 2. Herren geschickt haben, hoffen wir, dass diese den Klassenerhalt schaffen und nicht absteigen.
Nächste Woche spielen wir gegen den VFL Rheinhausen. Im Hinspiel haben wir gegen sie verloren. Es kann jedoch nur besser werden, als letzten Sonntag gegen den SC.

Henne, 21.03.2017

Bezirksliga 1.Herren : TBO 1M : TV Walsum Aldenrade 35 : 24 (16:9)

Bezirksliga 1.Herren : Ein souveränes Spiel unserer ersten Herrenmannschaft.

Am Sonntag spielten wir unser Rückspiel gegen den TV Walsum Aldenrade.
Die erste Halbzeit begann absolut souverän, was sich auch bis zum Ende des Spiels weiter zeigte. Schnell gingen wir durch eine super Abwehrleistung und einem starken Angriff mit 12:4 in Führung. Dies zog sich dann bis zum Ende der ersten Halbzeit hin. Halbzeitergebnis: 16:9.
Mitte bis Ende der zweiten Halbzeit bauten wir unseren Vorsprung auf eine 11 Tore Führung aus und holten uns die zwei Punkte.

Schön war es unter anderem, dass Weiterlesen →