Kreisklasse 4.Herren : Spfr. Hambor 07 – TBO 4 28 :18 (12:5)

Kreisklasse 4.Herren : Top und Flop in einem Spiel
Am heutigen Nachmittag traten wir bei Hamborn 07 an. Leider ohne 2 Rückraum Spieler, mussten wir in dieses Spiel gehen. In den ersten 10-15 Minuten hat man eindeutige Fortschritte der Mannschaft gesehen, allerdings hat man auch gesehen, das die Konstanz noch nicht gegeben ist. Das Ziel war 60 Minuten lang aus einer starken Abwehr in den Angriff zu kommen, dies konnten wir nur vereinzelt umsetzen. Das Spiel hätte man nicht verlieren müssen und schon gar nicht in der Höhe; allerdings haben wir über 2 Halbzeiten nicht das abrufen können, wozu wir in der Lage sind. Eindeutig zu viele Gegentore wurden über die außen Positionen kassiert.
Nun heißt es Mund abwischen und weiter geht’s, die Spiele werden knapper, sodass über kurz oder lang auch positive Ergebnisse erzielt werden können.

Es spielten: Udo im Tor, Nils 1, Rene 1, Momo, Tobi G. 3, Tobi M. 1, Maxi 4/3, Matthes 4, Sebastian 4, Jörg

Tobo Lotz, 18.2.2018

 

Kreisklasse 4.Herren : DJK Adler Bot 3 – TBO 23 : 18 (10:12)

Kreisklasse 4.Herren : Das Spiel wäre auch über weitere 60 Minuten nicht mehr zu gewinnen gewesen…
Die Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit ein sehr gutes Spiel, in der wir die Leistung aus der letzter Woche bestätigen konnten, sodass wir mit einer Führung in die Halbzeit gegangen sind.
In der zweiten Halbzeit haben wir einen schlechten Start erwischt, sodass es dem Unparteiischen ein leichtes war dieses Spiel für seine Mannschaft zu lenken…
Neben zahlreichen unsportlichen Situationen der Heimmannschaft, sowie sehr fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen, (Spieler standen teilweise in unserem Tor, beim Wurf) verloren wir das Spiel schlussendlich mit 5 Toren.
Positiv zu erwähnen ist, dass wir stets sportlich und fair geblieben sind;
der Kampfgeist und die Geschlossenheit konnte ebenfalls gezeigt werden;
wir steigern und verbessern uns von Spiel zu Spiel, sodass wir uns diese Saison weiterhin belohnen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Lotz, 4.2.2018

Kreisklasse 4.Herren : TBO 4 – TBO 3 25 : 24 (16 : 8)

Kreisklasse 4.Herren: Zu Beginn ein riesen Lob an die Mannschaft für diese Geschlossenheit und den Kampfgeist am heutigen Tag.
Im vereinsinternen Duell sahen die Zuschauer zwei Halbzeiten, die unterschiedlicher nicht hätten sein können.

Perfekt ins Spiel gekommen und schnell auf ein 3:0 davon gezogen. Im weiteren Verlauf zeigte die Mannschaft, das sich der Fleiß aus dem Training bezahlt gemacht hat und so dominierten wir die erste Halbzeit nach Belieben.
Die zweite Halbzeit zeigte allerdings ein ganz anderes Spiel. Viele Ballverluste und ein hohes Maß an Unkonzentriertheit brachten den Gegner immer wieder zurück ins Spiel, wobei der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet war.
Mein Fazit zum Spiel ist ganz einfach: Wir müssen weiter hart arbeiten und versuchen eine solche erste Halbzeit über die gesamte Distanz zu zeigen, denn dann holen wir diese Saison noch weitere Punkte.

Bedanken möchten wir uns bei dem Gegner, für das faire Spiel und bei Christian, der das Spiel souverän und fair leitete.

Es spielten:
Udo im Tor(starker Rückhalt), Jörg, Maxi, Matthes, Nils, Chris, Christoph, Tobi M., Tobi G., Momo und Rene.

Tobias Lotz

Kreisklasse 4.Herren : SV Hamborn ´90 – TBO 20 : 15 (8:4)

Kreisklasse 4.Herren : Heute traten wir gegen die Mannschaft von Hamborn 90 an. Zunächst positiv zu erwähnen ist, dass unser Rene, nach langer Zeit, sein Comeback gab.
Nun zum Spiel :
Wir haben das Spiel über 60 Minuten lang offen gestalten können, dies verdanken wir dem stark aufgelegten Thorsten, sowie der starken Geschlossenheit und dem Willen, den die Mannschaft zeigte. Leider haben wir 15 Minuten lang den Faden verloren, sodass der Gastgeber auf ein zwischenzeitliches 17:8 davon ziehen konnte. Nach dem genommenen Time out in Halbzeit 2 hat sich die Mannschaft nochmal ein Herz gefasst und eine kleine Aufholjagd gestartet, sodass wir auf 18:14 verkürzen konnten. Weiterlesen →

Kreisklasse 4.Herren : TBO – SV Heissen II 17 : 27 (7:18)

Kreisklasse 4.Herren : Am heutigen Sonntag Abend trafen wir auf die Zweitvertretung vom SV Heißen. Mit einer sehr stark dezimierten Mannschaft haben wir in diesem Spiel einen sehr hohen Kampfgeist und eine Geschlossenheit gezeigt, die beim keinem Saisonspiel zuvor besser war. Leider haben wir in der ersten Halbzeit zu viele leichtfertige Ballverluste gehabt, sodass wir schnell hoch in Rückstand gerieten.
In der zweiten Halbzeit hat sich dies deutlich gebessert und wir haben schöne Tore erzielen können und die Abwehr stand deutlich kompakter.
Alles in allem muss ich ein großes Kompliment an die Mannschaft aussprechen, die sich die ganze Saison nicht unterkriegen lässt und deshalb werden wir auch noch unsere ersten zwei Punkte in naher Zukunft einfahren.

Es spielten:
Niki, Udo, Tobias M, Tobias G, Ulli, Christoph, Chris, Jörg und Momo

Tobi Lotz, 8.11.2017

Kreisklasse 4.Herren : TBO 4M – DJK Adler Bottrop 3M 21 : 26 (10:11)

Kreisklasse 4.Herren : Das zweite Saisonspiel in eigener Halle stand an. In diesem Spiel war die Mannschaft von Adler Bottrop zu Gast. Lange haben wir das Spiel offen gestalten können, aber leider wurden wir in der zweiten Halbzeit, durch unsere Hektik, geschlagen. Wir haben gute Ansätze zeigen können, die es jetzt zu vertiefen gilt, damit unsere ersten 2 Punkte nicht mehr als zu lange warten müssen. Am Sonntag geht es gegen Hamborn 07, wo man wieder alles geben wird im zwei Punkte einzufahren. Einen Dank geht an den Schiedsrichter Marcel, sowie an die Jungs, die uns zahlreich unterstützt haben.

Es spielten und trafen:
Sebastian(2), Udo, Jörg(4), Tobias G.(1), Christopher H.(1), Christoph(2), Tobias Merfeld, Kevin, Manuel(2), Fabian(2), Benjamin B. (2), Tim(5) und Andreas.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Lotz, 26.092017

Kreisklasse 3./4.Herren : TBO 3 – TBO 4 31 : 19 (17:4)

Kreisklasse 3./4.Herren : Passend zum Saisonstart kam es zu einem TBO internen Duell, in dem wir auf die Dritte Mannschaft traf. Wir haben das Spiel mit viel Ruhe aufziehen können, allerdings legten wir in manchen Situationen auch ungewollte Hektik an den Tag.
Positiv zu erwähnen ist eindeutig, das die Mannschaft nie aufgab, obwohl wir des öfteren unseren Meister im starken Torwart fanden und so den Gegner zu leichten Toren, durch Tempogegenstöße einluden.
In der ersten Halbzeit musste leider Weiterlesen →

4. Herren – Kreisklasse (2017/2018)

 

o.l.n.r. : Tim Kullmann, Jörg Schettler, Christoph Hohmann, Benjamin Funck, Christoph Köpp, Udo Lotz, Tobias Gutzeit, Trainer Tobias Lotz 

Kniend: Fabian Blaser, Sebastian Türpe, Tobias Merfeld, Manuel Kersten, Andreas Springer, Kevin Hocke, Benjamin Blaser

Trainer:

Tobias Lotz
Telefon: 01578 – 6831979
email: Klatten@arcor.de

 

 

 

Trainingszeiten / -ort:

Dienstag, 18:30 – 20:00 Uhr
– Fritz-Collet-Anlage (Mellinghofer Straße)


DatumZeitHeimGast
So. 11.03.18 19:00Turnerb. Oberhausen 4MDJK Styrum 06 3MKarte anzeigen
Fr. 16.03.18 20:30Turnerb. Oberhausen 4MSW Westende Hamborn 2MKarte anzeigen
So. 18.03.18 14:00SV Heißen 2MTurnerb. Oberhausen 4MKarte anzeigen
So. 25.03.18 11:00Turnerb. Oberhausen 4MSportverein Hamborn 1890 2MKarte anzeigen
So. 15.04.18 18:00MSV Duisburg Handball 3MTurnerb. Oberhausen 4MKarte anzeigen
2 weitere Einträge anzeigen.
So. 22.04.18 17:30Turnerb. Oberhausen 4MMülheimer Turngem. 1MKarte anzeigen
So. 06.05.18 16:00Turnerb. Oberhausen 4MGSG Duisburg 2MKarte anzeigen

 

MannschaftSpieleGUVTorePunkte
GSG Duisburg 2M12/201002347:19320:4
SV Heißen 2M12/20912283:21019:5
Mülheimer Turngem. 1M12/20813283:24617:7
Sportverein Hamborn 1890 2M12/20714242:23815:9
DJK Styrum 06 3M12/20624233:25514:10
Spfr. Hamborn 07 2M12/20606286:27712:12
DJK Adler 07 Bottrop 3M13/20607279:28612:14
MSV Duisburg Handball 3M13/20517271:27911:15
SW Westende Hamborn 2M12/20507264:29510:14
Turnerb. Oberhausen 3M13/202011278:3784:22
Turnerb. Oberhausen 4M13/201012222:3312:24
DatumHeimGastTore
So. 17.09.17Turnerb. Oberhausen 3MTurnerb. Oberhausen 4M31:19
So. 24.09.17Turnerb. Oberhausen 4MDJK Adler 07 Bottrop 3M21:26
So. 01.10.17Turnerb. Oberhausen 4MSpfr. Hamborn 07 2M21:39
So. 05.11.17Turnerb. Oberhausen 4MSV Heißen 2M17:27
So. 12.11.17Sportverein Hamborn 1890 2MTurnerb. Oberhausen 4M20:15
Sa. 18.11.17Turnerb. Oberhausen 4MMSV Duisburg Handball 3M22:29
Sa. 25.11.17DJK Styrum 06 3MTurnerb. Oberhausen 4M0:0
Di. 05.12.17SW Westende Hamborn 2MTurnerb. Oberhausen 4M24:15
So. 10.12.17Mülheimer Turngem. 1MTurnerb. Oberhausen 4M23:18
Sa. 13.01.18GSG Duisburg 2MTurnerb. Oberhausen 4M37:13
So. 28.01.18Turnerb. Oberhausen 4MTurnerb. Oberhausen 3M25:24
So. 04.02.18DJK Adler 07 Bottrop 3MTurnerb. Oberhausen 4M23:18
So. 18.02.18Spfr. Hamborn 07 2MTurnerb. Oberhausen 4M28:18

Zu den Spielberichten der 4. Herren:

http://www.turnerbund-oberhausen.de/category/manschaften/4-herren/

Kreisklasse 4.Herren : Spfr Hamborn 07 – TBO 4M 23 : 13 (7:6)

Kreisklasse 4.Herren : Am heutigen Sonntag waren wir zu Gast bei Hamborn 07.
Wir waren mal wieder unterbesetzte 7 Feldspieler plus Torhüter, haben uns aber richtig gutgeschlagen. Hamborn 07 war in voller Mannschaftstärke angetreten, waren aber ganz schön erstaunt über den Halbzeitstand 7:6 . Die Chancen, die wir bekamen haben wir auch genutzt.
Dass wir in der 2.Halbzeit das noch mal abrufen können, ist uns nicht gelungen. Durch vergebene Chancen mußten wir Hamborn 07 ziehen lassen. So kam da schließlich ein 23: 13 dabei rum. Trotzdem eine Mannschaft, die nie aufgab, ein Andreas Springer der Hamborn verzweifeln ließ, es war alles okay. Haben jetzt noch ein Heim- und ein Auswärtsspiel vor der Brust. Mit der Leistung werden wir die Saison im Guten beenden.

Es spielten : A.Springer im Tor, N.Blunk 2, C.Köpp 4, T Grabbert 3, J.Schettler 2, T.Mehrfeld 1, W.Funck 1, T.Saber

Wolfgang Funck, 30.04.2017

Kreisklasse 4.Herren : TBO – ETuS Wedau 2 18 : 23 (8:12)

Kreisklasse 4.Herren : So, dieser Sonntag wurde schon Samstag Abend begonnen, indem zwei von uns unseren verloren Sebastian zurück an Bord geholt haben und direkt mal 2 Minuten bekommen haben…
Anschließend wurde Handball gespielt und eigentlich war das heute gar nicht so verkehrt. Es wurde angepackt, versucht Tempo zu machen und vorne wurde sich auch mal was getraut, aber am Ende etwas unglücklich !
Heute wurde nicht nur Schweiß in der Halle vergossen – auch wurde es zwischendrin blutig – aber keine Angst meiner Nase geht es wieder gut 😀
Heute hat das Spielen Spaß gemacht und etwas Glück hätte uns sehr gut getan. Und Benjamin tolle Leistung!!!

Es spielten und trafen: Benjamin im Tor, Tim, Sebastian (1), Tobias, Rene (5), Chris (4), Norman (5), Andy, Kevin (3) und Jörg

Christopher Hohmann, 09.04.2017