weibl.C: Borken 2017… Zwei tolle Tage mit einem grandiosen Turniersieg gekrönt!!!

weibl.C: Wie jedes Jahr, seit mittlerweile 7 Jahren, machte sich die TBO-Family am Mittwoch auf den Weg ins ferne Borken. Die Rahmenbedingungen (Wetter) waren in diesem Jahr einfach nur perfekt. Der Mittwoch geizte zwar noch ein wenig mit Sonnenschein, doch am Donnerstag war den ganzen Tag nicht eine Wolke am Himmel. Sogar die, von (fast) allen, gefürchtete Mittwochnacht war mild und relativ warm. Der Mittwoch verging mal wieder wie im Flug. Die Ersten trudelten gegen 16:30Uhr am Zeltplatz ein und fingen schon einmal mit dem Aufbau an. Nachdem die TBO-Zeltstadt errichtet war, wurde der Grill angeschmissen. Aufgrund des Zuschusses von unserem Handballförderverein und der Fleisch-/Würstchenspende von der Firma Konze fehlte es uns an beiden Tagen an nichts. Danke an die edlen Spender! Beim traditionellen Lagerfeuer bis tief in die Nacht, die letzten fielen gegen 03:00 Uhr ins Bett, wurde gefachsimpelt oder einfach nur gechillt… Weiterlesen →

Kreisquali weibl.C: TV Biefang – TB Oberhausen 16:23 (8:11)

weibl.C (neu): Heute stand die erste Pflichtaufgabe in der Kreisquali gegen Biefang an. Nicht nur, dass wir in der Konstellation völlig ungeübt sind, zog sich Anne letzte Woche noch einen Muskelfaserriss zu und Sina meldete sich Anfang der Woche auch noch krank. Gegen ein Team vom TVB, dass am Wochenende noch genau mit dieser Mannschaft die Saison beendet hat und schon ein Jahr zusammen spielt, standen die Zeichen auf einen Erfolg im Vorfeld denkbar schlecht. Doch von Aufgeben war bei den TurbO-Girls in den Anfangsminuten nichts zu sehen. Schnell gingen wir mit 0:5 und 2:8 in Führung. Ob dann einige dachten, das Spiel wäre schon vorzeitig gewonnen oder warum auch immer, der Vorsprung schrumpfte immer mehr und über ein 8:10 gingen wir mit einem 8:11 in die Pause. Weiterlesen →

Fanaufruf für Heute!! weibl. C Kreisquali zur HVN -Qualifikation

05.04.17 TV Biefang – TB Oberhausen, 18:00 Uhr Halle Biefang

Zum ersten Mal tritt die wC in neuer Konstellation zur Kreisquali gegen den TV Biefang an. Viel Zeit blieb dem Team nicht, sich einzuspielen, da die Saison der wD sowie wC erst am letzen Wochenende beendet war. Dennoch sind wir guter Dinge und wollen den ersten Sieg einfahren.
Bitte unterstützt uns dabei und kommt zur Halle Biefang.

Eure neue weibl. C

Kreisliga weibl.D: TB Oberhausen – SG Überruhr 22:14 (12:7)

weibl.D: Saisonende-Kreismeisterschaft ohne Punktverlust
Auch im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Überruhr landeten die TurbO-Girls einen souveränen Sieg. 28:0 Punkte mit 346:133 Toren, so die makellose Bilanz unserer Mädels. Das war eine tolle Saison, in der die Mädels jede Woche hochkonzentriert ins Spiel gingen und deutlich gewannen. Nach der Ehrung durch den Staffelleiter ging es direkt weiter zum Tiger Jump, zu einer zusätzlichen „Trainingseinheit“ und daran anschließend zur Meisterfeier! Weiterlesen →

weibl. D – AUFRUF!!!

Die weibliche D ist Kreismeister und wird für eine tolle Saison geehrt. Wir hoffen am Sonntag, 02.04.17, 10:00 Uhr, Hans-Jansen-Halle, auf die Unterstützung der TBO-Family gegen SG Überruhr, dem Tabellenzweiten!
Auch das letzte Spiel möchten wir gerne gewinnen , um ungeschlagen zu bleiben.
Wir zählen auf Euch.

Eure weibliche D-Jugend

Kreisliga weibl.D: TB Oberhausen – Adler 07 Bottrop 25:15 (14:7)

weibl.D: Mit der schlechtesten Saisonleistung gewannen die TurbO-Girls ihr vorletztes Heimspiel zwar klar mit 10 Toren Unterschied, doch die Mannschaft kann mit dem Spiel in keiner Weise zufrieden sein. Abwehrverhalten = Null, völlig unnötige Ballverluste durch schlechte Abspiele in die Arme des Gegners… und und und. Die Liste könnte beliebig lang weitergeführt werden, doch lassen wir das, wir werden das beim Training aufarbeiten.
Greta und Sami im Tor, Emily (8), Anne (7), Lina (6), Ayca (2), Lena (1), Miriam (1), Milena, Mareike, Franzi, Milena, Anastasia

A. Heieck

Kreisliga weibl.D: SC Bottrop – TB Oberhausen 9:21 (3:7)

weibl.D: Und wieder Parallelen zum Hinspiel, wo wir in der ersten Halbzeit überhaupt nicht zu unserem Spiel fanden… Der Zwischenstand von 0:4 stand bereits nach 5 Minuten auf der Anzeigetafel. Der Rest der ersten Halbzeit war, ehrlich gesagt, eher grauenvoll… Mit einem 4:7 ging es zum Pausentee. Mehr kann man zum ersten Durchgang eigentlich nicht sagen. Weiterlesen →

Kreisliga weibl.D: TV Biefang – TB Oberhausen 11:16 (6:8)

weibl.D: Das zweite Spiel innerhalb von zwei Tagen entwickelte sich zu einem spannenden Match, in dem die Biefanger unseren Mädels alles abverlangten. Verstärkt durch einige Mädels aus der C-Jugend (die sonst nicht in der D spielen) ging der TV Biefang mit einer ganz anderen Truppe als noch im Hinspiel auf die Platte. Und das war auch ganz gut für uns, das Spiel war über 35 Minuten hart umkämpft. In der ersten Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer ein völlig ausgeglichenes Spiel. Weiterlesen →

Kreisliga weibl.D: TB Oberhausen – SuS Essen-Haarzopf 22:13 (10:6)

weibl.D: Das Nachholspiel gegen die Mannschaft aus Haarzopf nahm über weite Strecken der Partie nicht den Verlauf, den die Mädels sich im Vorfeld vorgenommen haben. Parallelen zum Hinspiel waren deutlich zu erkennen. Die TurbO-Girls kamen nur schleppend in Fahrt, vergaben in den Anfangsminuten mehrere 100%ige Chancen frei vor dem gegnerischen Tor. Nach 6 Minuten stand es immer noch 2:2, bevor das Team ins Spiel fand und bis zur Pause einen 4 Tore-Vorsprung erspielen konnte. Weiterlesen →

Die TurBO-Girls beim VFL Gummersbach!

weibl.D: Am 15.02.17 machte sich die Mannschaft mit einigen begeisterten Eltern auf den Weg ins bergische Gummersbach, wo wir der Einladung des Managers des VFL Gummersbach, Frank Flatten, folgten, den VFL gegen den aktuellen Tabellenführer der Handballbundesliga, SG Flensburg-Handewitt, anzufeuern. Wir trafen uns bereits 2 Stunden vor Spielbeginn mit Frank Flatten vor der Halle. Weiterlesen →