GSG Duisburg 2F – TB Oberhausen 1F 31:19 (14:10)

Der Spielbeginn hatte die gleichen Merkmale wie im letzten Spiel gegen Biefang nur mit dem Unterschied, das hier noch keine Halbzeit war. Schnell stand es 5:1 (10. Minute) und wir hatten bis dahin zu viele Fehler gemacht. Und das in Angriff und Abwehr. Danach kam ein Moment der Hoffnung, als es in der 14. Minute das 6:4 gab. Doch wir konnten den Abstand im Laufe des Spiels nicht weiter verringern. Nach dem Seitenwechsel zogen die Duisburgerinnen dann mit zwei starken Serien von 4 Toren und 5 Toren auf 22:11 (42. Minute) davon.

Wachholz, Schmidt, , Fliegel , A.Hackbarth 8, J. Hackbarth 1, Krämer 4, Werner 2,Wohland 3, L.Alberts 1