Herzlichen Glückwunsch, Kati und Isabel

Katharina Sprick (Jahrgang 2003) und Isabel Linkowski (Jahrgang 2002) haben einen weiteren Schritt in Richtung Niederrheinauswahl geschafft. In einem Turnier, in dem die drei HVN-Stützpunkte Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal gegeneinander antraten, konnte sich Isabel im Tor und Kati auf dem Feld zusammen mit 8 Spielerinnen aus dem Stützpunkt Düsseldorf und 26 aus den anderen beiden Stützpunkten für weitere Lehrgänge empfehlen.

Am 13.04.15 geht es im Handballleistungszentrum Essen mit einem Lehrgang unter der Trainerin Simone Schulz weiter. Unter den 34 auserwählten Spielerinnen befinden sich 6 Torhüter, die Konkurrenz wird nun immer härter. Im Juni treten dann noch einmal die Kreisauswahlen gegeneinander an. Bei diesem Turnier gilt es, sich dann abermals zu beweisen.

 

Wir sind mächtig stolz auf die beiden TurbO-Girls und drücken ihnen für die nächsten Aufgaben beide Daumen!

wpid-wp-1427142766405.jpeg