HSG Duisburg C2M – TB Oberhausen C1M 11:43 (2:22)

Erstes Spiel, erster Sieg. Zum Saisonauftakt mussten unsere TurBO-Girls zur 2.Mannschaft der HSG Duisburg Süd. Mit dem Anpfiff fanden die TBO –Mädels schnell in die Partie. Aus einer gut organisierten Deckung stellte man den Gegner vor unlösbare Aufgaben, die durch gut vorgetragene Tempogegenstöße quittiert wurden. Durch einen 15:0 Lauf stellte man die weichen frühzeitig auf Sieg.  Die HSG musste lange auf ihr erstes Tor warten. Zum Ende der ersten Hälfte schalteten die Oberhausenerinnen dann ein Gang runter, ohne groß in Gefahr zu geraten.
Der zweite Durchgang verlief dann nicht mehr so zielstrebig wie zuvor. Durch viele Unkonzentriertheiten lud man die Duisburger zu Toren ein. Die Deckungsarbeit wurde immer nachlässiger, Einläufer wurden noch nichtmal begleitet. Es blieb trotzdem eine sehr einseitige Partie, ohne weiter zu glänzen.
Es spielten:Isabell, Alex , Jessica (3), Leonie (3) , Lara, Aylin (8), Lina (2), Charis (11), Joyce (7), Fabi (8/1), Leo (1)
Es fehlten: Polina und Nicola (Krank)

M. Gosebrink