HSG Duisburg-Süd 2M – TB Oberhausen 4M 33:21 (15:10)

Am Sonntag waren wir zu Gast bei der HSG Duisburg Süd. Was soll ich sagen, grosser Kader, aber man musste wieder mal hoffen, dass genug Leute da sind. Die erste Halbzeit sah ja noch ganz gut aus. 15:10 für Duisburg, aber in der zweiten Hälfte erhöhten wir den Druck, was bei uns aber heisst, den Ball schnell zu verlieren, Fehlpässe und hektisch zu werden, so dass der Gegner zum Endstand von 33:21 davon ziehen konnte. Danke an Walter und Dennis.
Es spielten und trafen: Im Tor Benjamin  Funck, Walter Klingbeil, Wolfgang Funck, Christopher Hohmann, Udo Lotz(3), Dennis Lotz(9), Dieter Meyer(4), Jörg Schettler, Ulrich Ehmes(5), Andreas Springer