HSG Venn/Rum/Kaldenh F1J – TB Oberhausen F1J 17:2 (10:2)

Gegen eine schnell aufspielende und passsichere Mannschaft hatten wir diesmal gar keine Chance, so dass man schnell mit vier Toren hinten lag. Leider merkte der Gegner auch, dass man nach hinten etwas träge war, so wurde schnell mit langen Bällen über unsere Köpfe viele Tore gemacht. Zur Halbzeit ging es dann mit 10:2. In der zweiten Halbzeit konnte auch nicht umgesetzt werden, was wir den Spielern mitgaben. Leider haben wir so gemerkt, wo noch viel zu tun ist.
Es spielten: Jonas(Tor), Luca ,Phil ;Till (1), Adrian (1); Melissa; Laura; Esra; Ceren