HVN-Sichtung der 2003-er/2004-er Mädels

Die HVN Sichtung ist vollbracht, Greta Kopal und Sina Konze konnten ihr handballerisches Talent zwei Tage in Langenfeld den Auswahltrainerin präsentieren.
Nun heißt es Abwarten und Daumendrücken, ob es unsere beiden Talente es geschafft haben und eine Einladung in den Stützpunkt Düsseldorf erhalten. Einziger Wer­muts­trop­fen: Emily Heieck konnte leider aufgrund einer Mandelentzündung nicht an der Sichtung teilnehmen, darf sich aber am 04.05.15 zu einer Nachsichtung  im Stützpunkt Düsseldorf zeigen.