Jan Kopal beim HVN-Sichtungscamp 2015

Am 28./29.03.2015 ist es wieder soweit: knapp 150 männliche Talente des Jahrganges 2002 aus dem Handballverbandverband Niederrhein nehmen die Gelegenheit wahr, sich beim Sichtungscamp in Langenfeld den Trainern und Ausbildern des Verbandes zu zeigen. In zwei Tagen werden sowohl koordinatorische als auch handballspezifische Fähigkeiten und die Kondition der Kids abgefragt. Die Besten aus diesen zwei Tagen werden in den drei Stützpunkten des HVN weiterhin die Möglichkeit haben, sich für die Auswahlmannschaft zu empfehlen.
Wir drücken Jan die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg!

SONY DSC