JSG Hiesfeld/Aldenrade B1J – TB Oberhausen B1J 34:17 (16:7)

Es fällt einem schwer, Worte für diese Saison zu finden. Haben wir letzte Woche zumindest eine super Halbzeit gesehen, wusste ich heute schon vor dem Anpfiff: Das geht in die Hose! Man lernt seine Spieler lesen und im Moment glaubt keiner, außer uns Trainern, an die Möglichlichkeiten die in der Truppe stecken. Schade.
Es spielten: Jan-Niklaas Wittke (verletzt) und Niklas Lauer (Tor), Thomas Müller, Maximilian Schettler (2), Christoph Steinke, Marvin Marks (1), Peter Do, Alexander Michalopoulos, Daniel Klinger (2), Lukas Gruttmann (1), Nils Eudenbach (6), Florian Jurovic (1), Manuel Kersten, Alexander Seifert (4), es fehlten: Tim Wrobbel, Marlon Spielkamp