Kreisliga 2.Herren: SV Heißen – TB Oberhausen II 29:24

Auswärtsniederlage bei Heißen.
Die Mannschaft mit dem größeren Willen am heutigen Nachmittag hat gewonnen.
Etliche technische Fehler, die uns so normal nicht passieren und eine zu harmlose Abwehr ließen den Gegner früh auf 6-7 Tore wegziehen.
Diesen Abstand konnten wir erst in der Schlußviertel Stunde verkürzen. Als wir endlich unseren Stil spielten, kamen wir bis auf 3 Tore ran. Mit zwei 4:0 Läufen.
Allerdings belohnten wir unsere Aufholjagd nicht mit Punkten.
Geschlagen haben wir uns allerdings selbst. Wenn wir die nächsten Wochen nutzen und unsere Lehren daraus ziehen, wird dieser Betriebsunfall nicht zu schwer ins Gewicht fallen.
Engel, Lauer, N (Tor) ; Schauenburg (2); Funk (5; 4/5); Thiedig (7); Kersten (2); Laaks (2); Moujou; Poersch; Barentzen (1); Rademacher (2); Diebel (3); Bartholmes