2. Herren Kreisliga – HC 75 Sterkrade 2 : TB Oberhausen 23:24 (9:10)

Was für ein Krimi!

Wie schon angekündigt sind wir heute mit dünner Personaldecke angereist. Und das hat man dem Spiel auch angemerkt.

Es gelang uns nämlich das gesamte Spiel nicht, uns entscheidend abzusetzen.

Aber das war ein Sieg des Willens. Mal gucken, was man da so mitnimmt für kommende Partien.

Kurzer Faktencheck :

Marvin 10 Buden!
Danilo seine ersten beiden Buden! (2003)
Fynn 100% gehaltene Bälle (1 vom Punkt)
Unglaublich viele technische Fehler auf beiden Seiten.

Zufrieden mit dem Ergebnis kann man sein, mit dem Spiel nicht wirklich. Zu viel Licht und Schatten.
Die Verteidigung offensiv auszurichten war die richtige Entscheidung. Trotzdem 23 Gegentore zeigen aber, dass auch da noch Luft nach oben ist.Vorne musste relativ häufig die Brechstange raus – aber die hat dann eben öfter funktioniert als die der Sterkrader. Aber da waren auch etliche Fahrkarten auf unserer Seite dabei.
Und eigentlich hätten wir zum Ende auf Grund der wenigen Wechselmöglichkeiten abbauen müssen, aber genau das ist nicht passiert : deswegen steht auch oben Sieg des Willens.

Und dann bekommt HC tatsächlich doch noch zum Abpfiff einen vertretbaren 7m.

Marcel geht raus und schickt Fynn für eine Szene ins Tor.
Und der Teufelskerl hält das Ding und somit die 2 Punkte!

Geiles finish!

Es spielten und trafen:

Pichottka, Hribar (Tor) ; Biersa (2…. Die ersten im Seniorenbereich❤️) ; Bennewirtz, T; Kersten (2); Poersch (4); Werner (10); Sprenger; Wichmann (3); Michel (3)