Kreisliga wC-Jugend DJK Winfried Huttrop – TBO 17:33 (5:18)

Kreisliga wC-Jugend :  DJK Winfried Huttrop – TB Oberhausen Gegen die körperlich überlegene Essener Mannschaft gelang uns am heutigen Tag ein über weite Strecken richtig gutes Spiel. Vor allem in der ersten Halbzeit ließen wir dem Gegner nicht den Hauch einer Chance und spielten aus einer guten Abwehr heraus zahlreiche Tempogegenstöße, die, im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen, auch in den meisten Fällen mit einem Torerfolg gekrönt waren. Durch das heutige gute Stellungsspiel und ein schnelles Umschalten von Abwehr auf Angriff, konnten wir immer wieder Bälle erobern und eiskalt verwandeln. Auch unsere Spielkonzeptionen konnten wir heute gut üben, dadurch stand häufig jemand von uns frei, da wir es verstanden,  konsequent auf die Nahtstellen zu stoßen. In der zweiten Halbzeit verlor das Spiel ein wenig an Attraktivität. Zum einen nutzten wir die Partie, um viel zu auszuprobieren, dadurch ging unser Spielfluss etwas verloren. Zum andern schläferte uns der Gegner durch sein immer grenzwertig passives Spiel enorm ein, so dass wir unkonzentriert wurden und im Endeffekt zu viele Tore kassierten.
Greta und Maiki im Tor, Emily (12), Lina (12), Tasi (4), Franzi (3), Ayca (1), Lena (1), Cecile, Maja und Anne (verletzt). Es fehlte Isa.

Anderas Heieck 1.10.2017