Kreisliga wC-Jugend : TB Oberhausen – ETUS Wedau 30 : 13 (17:5)

Kreisliga wC-Jugend : Der Rückrundenstart fiel auf einen Trainingsabend, weil wir unser Spiel leider verlegen mussten, da die
Willy-Jürissen-Halle am Wochenende nicht zur Verfügung steht.
Leider kamen wir in den ersten 12 Minuten mehr als nur schleppend ins Spiel. Bis zum 5:4 konnten wir uns überhaupt nicht absetzen und machten einen technischen Fehler nach dem anderen. Die Winterpause tat allen Mädels überhaupt nicht gut. Viel zu langsames Umschaltspiel hemmte unseren Spielaufbau.
Nach einem Team-Time-Out ging ein Ruck durch die Mannschaft, der dem Team einen 12:1-Lauf auf 17:5 bis zur Halbzeit bescherte. Es ging also doch noch, die Mädels hatten nicht alles verlernt über die Weihnachtsfeiertage.
Die zweite Halbzeit diente dazu, viel auszuprobieren. Positionen wurden ausprobiert, Konzeptionen in den verschiedensten Konstellationen getestet. Jetzt bleibt uns noch eine Woche, dann geht es zum direkten Verfolger aus Haarzopf, gegen den wir uns im Hinspiel sehr schwer taten.

Es spielten und trafen:
Greta Kopal und Mareike Gamser im Tor, Emily Heieck (13/1), Lina Bunthoff (7), Franziska Lange (4), Anastasia Almon (3), Ayca Er (2), Maja Grohnert (1), Cecile Balazic, Isabell Szymanski
Anne noch nicht einsatzfähig, aber mit auf der Bank

Andreas Heieck, 11.1.2018