Külte 2016 – Pfingsten ohne Handball ist möglich aber sinnlos!!!

An Pfingsten zog es eine große Gruppe der TBO-Familie bestehend aus einer Herrenmannschaft, zwei Damenmannschaften, einer männliche A-Jugend und unzähligen Eltern und Fans nach Hessen zum TV Külte. Am Freitag meinte es der Wettergott noch sehr gut mit uns und somit konnten wir die Zelte bei strahlendem Sonnenschein aufbauen. Die Stimmung war sagenhaft und so ließ man es sich mit ein –  zwei Döschen Bier und ein paar runden Flunkyball gut gehen.Külte 2016-5Am Samstag jedoch schlug das Wetter um und es wurde sehr kalt und hin und wieder mussten wir auch ein paar Schauer in Kauf nehmen. Für das restliche Wochenende stellte sich leider keine Besserung mehr ein und somit tauschten wir gelegentlich Bier gegen einen heißen Glühwein. Külte 2016-3Külte 2016-2Külte 2016-7
Es fanden sich aber drei Freiwillige, die sich auf den Weg in den nächsten Baumarkt machten um den Deckenvorrat zu plündern. Danach waren wir auch in der Lage unsere männliche A-Jugend tatkräftig zu unterstützen. Diese konnte sich trotz Kälte und Regen den 4. Platz sichern. Nachdem die Sportlerparty am Abend gut überstanden wurde, startete am Sonntag um 10:00 Uhr das Turnier der Senioren. Die Herren belegten den 5. Platz, wobei die letzten zwei Spiele nur noch durch 7m werfen entschieden wurden, da es zu stark regnete. Die 2. Damen konnte zwei Spiele für sich gewinnen und musste dann aber eine Niederlage hinnehmen. Danach zog diese die Teilnahme an dem Turnier zurück, da das Verletzungsrisiko auf dem nassen Rasen zu groß wurde. Es gab bereits ein paar angeschlagene Spielerinnen, an dieser Stelle gute Besserung an alle Beteiligten.
Die 1. Damen zogen als Gruppensieger ohne Niederlage in das Halbfinale ein. Nach Abpfiff und einem Unentschieden ging es dann zum 7m werfen.     Külte 2016-4
Auch dieses konnte für uns entschieden werden und somit ging es ab ins Finale. Hier traf man auf den
Verbandsligisten VfL Brambauer.
Nach Abpfiff verwandelte der Gegner noch einen Freiwurf und konnte somit zum Unentschieden ausgleichen. Es kam erneut zum 7m werfen. Alle behielten die Nerven und somit konnte auch dieses Match gewonnen werden. Ja – da ist der Pokal!!!!! Külte 2016-8
Herzlichen Glückwunsch an die Turniersieger!!!
Nachdem am Sonntagabend der größte Teil der TBO-Familie bereits abgereist war, gab es noch ein paar Hartgesottene, die auch am letzten Abend der Kälte strotzte, bevor man sich dann am Montagmorgen nach dem Frühstück auf den Rückweg
machte.

In diesem Sinne, KÜLTE IST NUR EINMAL IM JAHR!!!! Ole Ole bis nächstes Jahr!!!!

Steffie Krämer