Weibliche A-Jugend – Oberliga (2016/2017)

 

I67A9665-sw

Saisonausblick:

Die Vorzeichen für die Qualifikation für die Oberliga 2016/2017 waren nicht ideal. Mit einem sehr jungen Team, welches leider nicht durch die vereinseigene letztjährige A-Jugend unterstützt werden konnte, startete man in die Vorbereitung zur Quali. Acht Wochen Zeit blieben Trainerin Tanja Heieck, um aus der Mannschaft ein Team zu formen. Die Verletzung und Operation von Nele Ahlendorf, die der Mannschaft dadurch die komplette Quali nicht zur Verfügung stand, machte das Ziel Oberliga noch schwieriger. Mit Eva-Lotta Högerle hat sich zum Glück eine erfahrene Rückraumspielerin dem Team angeschlossen, die sich von Beginn an toll in die Mannschaft integriert hat und mit ihr zusammen das zwischenzeitlich nicht mehr für mögliche Ziel erreicht hat. Jetzt misst man sich im vierten Jahr in Folge mit den besten Mannschaften im HV Niederrhein. Das Ziel für die kommende Saison ist ein Platz im Mittelfeld der Tabelle.

img_1258-1img_1268-1Weitere Details zur Mannschaft unter www.turbogirls99-00.de

Trainer:

Tanja Heieck (B-Lizenz-Inhaberin)

Tanja Heieck

Andreas Heieck (C-Lizenz-Inhaber)

Andreas Heieck

Trainingszeiten / -ort:

Dienstag, 17:00 – 18:30 Uhr
– Willy-Jürissen-Halle (Lothringer Str.)
Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr
– Hans-Jansen-Halle (Mülheimer Str.)

Zu den Spielberichten der weiblichen A-Jugend:
http://www.turnerbund-oberhausen.de/category/manschaften/weiblichen A-Jugend/

Link zur SIS-Tabelle

Schreibe einen Kommentar