Rambazamba in der Ballspielgruppe!

Was die Großen können, können die Kleinsten im Verein schon lange! Und so wurde am letzten Donnerstag die Turnhalle am Niederrhein Berufskolleg zur Karneval Hochburg.
Denn wenn Katze und Kater (Manu & Dirk) im Urlaub sind , und somit aus dem Haus , tanzen die Mäuse auf den Tischen oder in unserem Fall auf den Bänken.
Ninja, Drachen, Einhörner, Unterwassertiere und diverse Superhelden verwandelten die eigentliche Handballturnstunde in ein buntes Durcheinander. Begleitet von Karnevalsmusik wurden die Eltern mit Luftschlangen überwältigt und kreativ Luftballons zum Platzen gebracht.
Und nachdem die Kostüme auf Bewegungfreiheit geprüft wurden und wir alle mächtig ins Schwitzen gekommen sind, gab es ein Zauberbrausen-Getränk zur Erfrischung.
Und was wäre Karneval ohne Schnubbelzeug!? Kein Karneval!!! Also gab es zum Ende der Stunde das ersehnte „reichhaltige“ Buffet, was gleich von der Wilden Meute geplündert wurde, so dass alle pappsatt, müde und hoffentlich zufrieden nach Hause sind und standesgemäß so in ein tolles Karnevals Wochende starten konnten. Aushilfsindianerin Kaddie und auch mir hat die Stunde mit Euch wieder mal sehr viel Spaß gemacht.

Steffi Urbahn, 14.2.2018