Sportstätten

Haende_Handball„Und wo wird gespielt?“

Damit diese Frage schnell und unkompliziert gelöst wird, finden Sie auf unserer Webseite, eine Auflistung div. Sportstätten inkl.  Wegbeschreibung

 

 


 

Handballfeld

Handballfeld

TBO-Halle (Fritz-Collet-Anlage)

Mellinghofer Str. 114 46047 Oberhausen

Fritz Collet war von 1946 bis 1959 Vereinsvorsitzender des Turnerbund Oberhausen 1889 e.V..


Handballfeld

Handballfeld

Hans-Jansen-Halle

Mülheimer Str. 173
46045 Oberhausen

Hans Jansen war langjähriger Vorsitzender des Ausschuss für Sport und Freizeit und Förderer des Oberhausener Sports. Die Hans-Jansen-Halle verfügt über eine Größe von 1.215 qm und bietet ideale Möglichkeiten zur Durchführung von Handball- sowie Hockeyspielen. Die beiden vorwiegend genannten Nutzer hier sind der Handballkreis Rhein-Ruhr und der Oberhausener Hockey- und Tennisclub, dessen Hockeymannschaften hier ihre Wintersaison durchführen.


Handballfeld

Handballfeld

Oberhausen Kolleg

Wehrstr. 47
46047 Oberhausen


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Am Förderturm

Am Förderturm 5
46045 Oberhausen

Die Sporthalle ‚Am Förderturm‘ hat eine Größe von 1.215 qm und ist Hauptdomizil für den PSV Oberhausen, der hier seinen Meisterschaftsspielbetrieb der Abteilungen Tischtennis und Handball durchführt. Ein weiterer Nutzer der Sporthalle ist der Handballkreis Rhein-Ruhr.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle West

Duisburger Str. 241
46045 Oberhausen

Die Sporthalle West hat eine Größe von 945 qm und wird vorwiegend durch Vereine genutzt, die nachfolgend aufgeführten Sportarten anbieten:
Badminton, Volleyball, Kampfsport, Fußball.


Handballfeld

Handballfeld

 Willy-Jürissen-Halle

Lothringer Str. 75
46045 Oberhausen

Das Sportzentrum Willy-Jürissen ist die größte, kommunal betriebene, überdachte Sportstätte. Die Sporthalle wurde nach dem berühmten Oberhausener Fußball-Nationaltorwart Willy Jürissen benannt. Neben der 1.215 qm großen Sporthalle, die mit einer 950 Personen fassenden, fest installierten Tribüne ausgestattet ist, finden die Nutzer weiterhin eine Turnhalle sowie zwei Gymnastikräume zur Durchführung der verschiedensten sportlichen Aktivitäten vor. Die Sporthalle des Sportzentrums war in den letzten Jahren Austragungsort für diverse sportliche Großereignisse wie das europäische Sitzballturnier oder den vorolympischen Vergleichskampf im Boxen zwischen den Riegen der Türkei und der Bundesrepublik Deutschland. Verschiedenen Oberhausener Vereinen steht das Sportzentrum Willy-Jürissen zur Durchführung ihrer Meisterschaftsspiele bzw. – wettkämpfe zur Verfügung, wie z. B. dem Handballclub Rot-Weiß Oberhausen oder dem KSV 08 Oberhausen (Ringen). Auch die alljährlich stattfindenden Stadtmeisterschaften im Fußball werden hier ausgetragen.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Landwehr

Rechenacker 62
46049 Oberhausen


 

 

 

Sonstige Sportstätten/Sporthallen in der Umgebung


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Biefang

Biefangstr. 56
46149 Oberhausen

Die Sporthalle Biefang weist eine Größe von 945 qm auf und bietet durch ihre fest installierten Tribünen ca. 400 Personen Platz. Hauptnutzer im Meisterschaftsspielbetrieb sind der Handballkreis Rhein-Ruhr sowie die Basketballabteilung des TC 1869 Sterkrade. Desweiteren wurde die Sporthalle in der Vergangenheit mehrfach für die Austragung von nationalen Judo-Wettkämpfen genutzt.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Holten

Kastellstr. 50
46147 Oberhausen

Diese (im gleichnamigen Stadtteil von Oberhausen befindliche) Sporthalle weist eine Größe von 945 qm auf und gibt verschiedenen Nutzern die Möglichkeit, ihren Trainings- und Meisterschaftsspielbetrieb durchzuführen.


Handballfeld

Handballfeld

Günther-Stolz-Sporthalle

Wilhelmstr.7
46145 Oberhausen

Die Günther-Stolz-Sporthalle trug bis Oktober 2000 den Namen Sporthalle Freiherr-vom-Stein-Gymnasium des gleichnamigen Gymnasiums, an das sie angrenzt. Günther Stolz war über Jahrzehnte als Sportlehrer an dieser Schule tätig und ein Pionier für den Leichtathletiksport in Oberhausen. Die Sporthalle weist eine Größe von 1.215 qm auf und bietet dem Handballkreis Rhein-Ruhr sowie der Volleyballabteilung des TC 1869 Sterkrade ideale Bedingungen zur Durchführung des Trainings- und des Spielbetriebes.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle der Gesamtschule Osterfeld

Lilienthalstr. 35
46117 Oberhausen

Die Sporthalle der Gesamtschule Osterfeld bietet mit Ihren zwei Dreifachhallen von jeweils 1.215 qm die Möglichkeit, verschiedene Sportereignisse parallel durchzuführen und dem Besucher zugängig zu machen. Die unterschiedlichsten Sportarten wie Volleyball, Tischtennis oder Badminton werden in der Halle I (Hallenteile 1-3) durch-geführt, während hingegen die Halle II (Hallenteile 4-6) auf Grund der fest installierten Tribünen vorwiegend von Fußball- oder Handballvereinen genutzt wird. Durch die Öffnung von Trennwänden zwischen den Hallen I + II besteht für Leichtathletikvereine die Möglichkeit, Sprinttrainings auch während der Wintermonate durchzuführen, da die Halle Sprints bis 80m zulässt. In der Kombination mit der Möglichkeit der Anmietung weiterer Räumlichkeiten der Gesamtschule Osterfeld bietet die Sporthalle ideale Voraussetzungen für die Durchführung von Turnieren und sportfremden Veranstaltungen.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Schule

Richard-Wagner-Allee 5
46117 Oberhausen

Die Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Schule weist eine Größe von 945 qm auf und bietet ideale Möglichkeiten für die Durchführung von Handball- oder Volleyballspielen. Weiterhin führt der Stadtsportbund Oberhausen hier seine Aus- und Fortbildungslehrgänge für Übungsleiter durch. Detaillierte Informationen hierzu gibt Ihnen die Geschäftsstelle des Stadtsportbundes Oberhausen, Haus des Sports, Sedanstr.34, 46045 Oberhausen, Tel. 825-3121.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle der Theodor-Heuss-Realschule

Elpenbachstr.140
46119 Oberhausen

Die Sporthalle der Theodor-Heuss-Realschule weist eine Größe von 1.215 qm auf und bietet dem Handballkreis Rhein-Ruhr und der Volleyballabteilung des Turnerbund Osterfeld ideale Bedingungen für die Durchführung des Trainings- bzw. Meisterschaftsspielbetriebes. Weitere Vereine unterschiedlicher Sportarten haben hier ihre sportliche Heimat gefunden.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Ost

Hunsrückstr. 53
46047 Oberhausen

Die Sporthalle Ost hat eine Größe von 945 qm und wird vorwiegend durch den er- folgreichsten Damen-Basketballclub ‚Universa New Basket Oberhausen‘ zur Durch-führung des Trainings- und Meisterschaftsspielbetriebes genutzt. In Kooperation mit dem Bertha-von-Suttner-Gymnasium wurde hier ein Teilinternat zur Förderung des Basketballsports in Oberhausen eingerichtet. Neben den fest installierten Tribünen kann bei den Meisterschaftsspielen auf mobile Tribünenelemente zurückgegriffen werden, so dass ca. 400 Zuschauer in der Sporthalle das Geschehen verfolgen können.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Kiefernstraße

Kiefernstr. 20
46147 Oberhausen

Die Sporthalle Kiefernstraße weist eine Größe von 945 qm auf und dient hauptsächlich dem TV Jahn 1911 Königshardt mit seinen unterschiedlichen Abteilungen als Trainings- und Wettkampfstätte. Herausragend ist hier die Basketballabteilung. Die Sporthalle finden Sie im Norden von Oberhausen.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Oranienstraße

Oranienstr.148
46147 Oberhausen

Die Sporthalle Oranienstraße weist eine Größe von 945 qm auf und dient der Abteilung Badminton des Vereins Sportvereinigung Sterkrade Nord 1920/25 als ideale Trainings- und Wettkampfstätte bei Heimspielen der laufenden Meisterschaftssaison. Die Sporthalle finden Sie im Norden von Oberhausen.


Handballfeld

Handballfeld

Sporthalle Schmachtendorfer Straße

Schmachtendorfer Str. 171
46147 Oberhausen

Die Sporthalle Schmachtendorfer Straße weist eine Größe von 945 qm auf und bietet der Abteilung Tischtennis des Vereins Sportvereinigung Sterkrade Nord 1920/25 als Hauptnutzer ideale Möglichkeiten für die Durchführung des Trainings- und Meisterschaftsspielbetriebes. Weiterhin wird diese Halle durch das Kunstturn-Team Oberhausen zur Austragung ihrer Bundesliga-Wettkämpfe genutzt. Eine fest installierte Teleskoptribüne bietet Platz für ca. 400 Personen. Die Sporthalle finden Sie im Norden von Oberhausen.