SV Hamborn 1890 3M – TB Oberhausen 3M 22:33 (14:13)

3.Herren: Endlich gewonnen. Wir spielten Sonntag gegen Hamborn 1890. Nach fahrigem und mittelmäßigem Beginn sollten man meinen , dass wir wieder einmal verlieren werden. Aber nein, dieses Mal konnten wir aus einer starken Abwehrleistung ab der 20. Minute und einer bärenstarken zweiten Halbzeit das Spiel mit 33:22 gewinnen. Wir liefen unseren Gegner in Grund und Boden. Dies hatten unsere Trainer eigentlich schon die ganze Saison gefordert, leider waren wir bisher nicht in der Lage, dies umzusetzten. Besonders zu erwähnen ist Martin Benewitz, der mit Sage und Schreibe 20 Toren in die Geschichte vom TBO eingehen wird. Vor allen Dingen klappte die zweiten Angriffswelle hervorragend, über Aussen in die Mitte und dann zum Torerfolg.
Das erste von mir euer Laui

D. Laumann