TSG Kirchhellen 2M – TB Oberhausen 4M 43:24 (23:10)

Wiedermal ging es mit einer “abgespeckten” Mannschaft nach Kirchhellen. Die Kirchhellener übernahmen von Anfang an das Spiel, unsere Abwehr packte mal wieder nicht richtig zu, sodass es dem Gegner leicht gemacht wurde, Tore zu erzielen. In der zweiten Halbzeit bauten wir dann die Deckung um und Chris blieb vorgezogen, und so kamen auch wir dann noch zu einigen Toren, weil Chris sich immer wieder vom Gegner absetzen konnte und dann sicher den Ball einnetzte. Doch leider reichte es am Ende wiedermal nicht. “Kleine Anmerkung an alle, vor dem Werfen kommt das Fangen” Es spielten und trafen: im Tor Benjamin Funck, Heiko Schmidt(2), Wolfgang Funck (2), Jörg Schettler(2), Udo Lotz(2), Andreas Springer(1), Ulrich Ehmes(6), Christoph Hohmann(9)

TB Oberhausen 4M – SW Westende Hamborn 2M 12:24 (7:11)

Leider war das Spiel nicht so wie immer, sondern schlimmer.Vierte Niederlage im vierten Spiel. Keine Zuordnung in der Abwehr, fehlender Abschluss im Angriff. Der Gegner ohne Auswechselspieler angetreten und wir mit einer vollen Bank und trotzdem war der Gegner schneller und konditionell überlegen.
Es spielten und trafen: im Tor Thomas Lichtenthäler und Benjamin Funck, Udo Lotz(2), Jörg Schettler, Christian Schenkelberg, Dieter Meyer, Michael (Doc) Schneider(1), Wolfgang Funck(2), Kevin Hocke(1), Sebastian Tūrpe(2), Andreas Springer, Ulrich Ehmes(3), Sebastian Lenßen(1), Christoph Köpp

HSG Duisburg-Süd 2M – TB Oberhausen 4M 33:21 (15:10)

Am Sonntag waren wir zu Gast bei der HSG Duisburg Süd. Was soll ich sagen, grosser Kader, aber man musste wieder mal hoffen, dass genug Leute da sind. Die erste Halbzeit sah ja noch ganz gut aus. 15:10 für Duisburg, aber in der zweiten Hälfte erhöhten wir den Druck, was bei uns aber heisst, den Ball schnell zu verlieren, Fehlpässe und hektisch zu werden, so dass der Gegner zum Endstand von 33:21 davon ziehen konnte. Danke an Walter und Dennis.
Es spielten und trafen: Im Tor Benjamin  Funck, Walter Klingbeil, Wolfgang Funck, Christopher Hohmann, Udo Lotz(3), Dennis Lotz(9), Dieter Meyer(4), Jörg Schettler, Ulrich Ehmes(5), Andreas Springer

 

TB Oberhausen 4M – TUS Hamborn Neumühl 16:27 (7:14)

Nach der Niederlage vom letzten Wochenende galt es, jetzt beim ersten Heimspiel gegen TUS Hamborn-Neumūhl alles besser zumachen. Aber wir haben uns wiedermal selbst geschlagen, in der Abwehr wird nicht konsequent angepackt und im Angriff viel zuviel verworfen. Nur durch eine gute Torwartleistung wurde verhindert, dass der TUS Hamborn-Neumühl noch höher gewann.

Es spielten und trafen: B. Funck und Lichtenthäler im Tor , U. Lotz, Schettler(1), Meyer(5), Hocke(2), Schmidt(2),W.Funck, Hohmann, S.Türpe(1), Schneider, Lenßen(1), Köpp(3), Ehmes(1)

HSV Dümpten 1992 3M : TB Oberhausen 4M 31:11

Am heutigen Sonntag ist auch die 4 Mannschaft in die Saison gestartet. Nach dem harten Trainingslager vom letzten Wochenende (Mannschaftsfahrt) sind wir heute mit 12 Leuten in Mülheim beim HSV Dümpten voller Elan den ersten Sieg einzufahren, angetreten. Aber wie aus der letzten Saison schon bekannt, fingen wir gut an doch nach 10 Minuten stimmte die Zuordnung wieder nicht und so bekamen wir einige Tempogegenstösse, die der Gegner nutzte und somit vom Ergebnis erst mal wegzog. Was soll man sagen, das Spiel ging 31 :11 verloren somit hilft nur trainieren, trainieren, trainieren, dass es wieder besser läuft beim nächsten Spiel.

Es spielten und trafen: Im Tor B.Funck / Lichtenthäler W.Funck 1 , Schettler 1 , Türpe 4 , Springer , Meier 2 , Schenkelberg , Hocke 1, Köpp 1, Hohmann , Ehmes 1