TB Oberhausen 1F – SC Bottrop 1F 17:16 (11:8)

Die Gäste aus Bottrop zählen zu denen, die im oberen Bereich unserer Gruppe mitspielen können.
Dementsprechend haben wir versucht, uns auf das Spiel vorzubereiten und waren gespannt, ob wir an diesem Tag dem Gegner Schwierigkeiten bereiten würden.
In der ersten Hälfte konnten die Gäste nur einmal in Führung (17 min. 4:5) gehen. Danach haben wir durch ein gutes Abwehrspiel sowie ein konsequentes Angriffsspiel das Halbzeitergebnis auf 11:8 zu unseren Gunsten ausbauen können.
Nach der Pause war es uns nicht möglich, an die sehr gute Angriffsleistung aus der ersten Hälfte anzuknöpfen.
Dank der weiterhin guten Abwehr zogen die Gäste nicht weiter davon und so stand es dann nach 60 Minuten 16:16 mit einem noch auszuführenden Freiwurf auf der halbrechten Seite für uns. Wir hatten uns schon mit dem Unentschieden abgefunden. Kira Kühnen nahm sich den Ball und haute das Ding durch die Abwehr in die linke obere Ecke. 17:16!! Super!!
Eine tolle Mannschaftsleistung.
Trainer
Wachholz, Schmidt, Dausner 1, Fliegel , A. Hackbarth 2, J. Hackbarth 2, Krämer 4, Kühnen 4,Werner, N. Alberts, Svabova 1, Wohland 3