TB Oberhausen 2M – SC Bottrop 2M 11:31 (3:15)

Das war mal wieder viel zu wenig.
Danke an die Dritte für die Unterstützung!  Manchmal ist die Einstellung entscheidend. Die war heute bei dem ein oder anderen katastrophal.

Ansonsten hat Bottrop das ganz entspannt runtergespielt. Viel können die auch nicht, aber gegen unsere heutige Leistung reicht das.
Es spielten und trafen:
Poersch, Matzak (Tor); Jesse (3); Blunck (2); Blaser, R (1); Tenbergen; Kleiber; Michel (2); Bennewirtz; Bartholmes, S (1); Lotz; Fässer (2)