TB Oberhausen 2M – MSV Duisburg 20:24 (10:12)

Eine überraschend überzeugende Leistung präsentierten die Recken der TBO- Zweitvertretung heute den Zuschauern und vor allen dem Gegner!!Unterstützt von Fabian Lauer und Olli Loos aus der A- Jugend, stellte man sich der heutigen Aufgabe.
Wie auch schon in den letzten beiden Spielen der 2.Mannschaft, zeigte sich heute im Besonderen, dass der seit einiger Zeit geregelte Trainingsbetrieb Früchte trägt. Das Zusammenspiel zwischen Herren und A- Jugend lief heute richtig rund und auch einstudierte  Laufwege führten zu Erfolgen.
Vielleicht hätte man sich die ein oder andere hektische Situation sparen können/sollen, aber die Verlockung der Möglichkeit, die ersten 2 Punkte in dieser Saison einsacken zu können, war da vielleicht doch größer!!
Die Abwehr stand heute über weite Strecken des Spiels kompakt  da und arbeitete gut. Lediglich phasenweise stimmte dann die Zuordnung nicht und auch das Rücken im Mannschaftsverbund hat man ein wenig schluntzen lassen. Aber dank eines stark aufspielenden Dirk Pörsch im Kasten konnte man die heutige Niederlage auf „nur“ 4 Tore begrenzen!!
Wenn weiterhin das Training so gut angenommen wird und die A- Jugend uns tatkräftig unterstützt, werden die ersten beiden Punkte nicht mehr lange auf sich warten lassen.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Fabi und Olli. Top Leistung!!
Es spielten und trafen:
Pörsch und Buschhorn im Tor, Sander (1), Blaser (1), Blunck (2), Bennewirtz T. (2), Jesse (2), Loos (5), Koconrek (1), Lauer (6), Lotz