TB Oberhausen 2M – TV Biefang 3M 31:10 (16:1)

Wahnsinn! Ein überragenden Auftritt der Zweitvertretung des TBO. Heute war zu sehen, welches Potenzial in diesem Team steckt. Mit einer konzentrierten Leistung, harter Defensivarbeit, bestens aufgelegten Hütern und einer guten Trefferquote haben wir es tatsächlich geschafft mit nur einem Gegentor (ein freundlicher 7m) in die Halbzeit zu gehen. In Zahlen:16:1! Auch in Hälfte zwei blieb das Team konzentriert. Und setzte sich ungefährdet 15:9 durch. In Summe heißt das dann 31:10! Das man nach so einem Spiel nicht überdreht…das dürfte die Aufgabe das Trainers kommende Woche sein:-)
Uns ist allerdings auch wirklich fast alles gelungen heute und Biefang war zum einen wohl überrascht und zum zweiten haben wir ihnen besonders durch gute Abstimmung Defensive – Torhüter, sowie Laufspiel offensiv keinen Zugriff gewährt. Zudem hat Fabian heute nahezu 100% versenkt, was natürlich auch nicht geschadet hat… Auch defensiv hat viel gepasst. Die Gegner wurden gut übergeben und prompt festgemacht. Starke Leistung!
Es spielten und trafen: Poersch, Klinger (Tor); Lauer (12), Loos (2), Jesse (1); Michel  (2); Bartholmes; Kullmann,T (5); Kullmann,R (7); Fietze (2); Sander

C. Michel