TB Oberhausen A1M – MSV Duisburg A1M 29:9 (17:3)

Am Sonntagmittag spielte die weibliche A gegen die Vertretung vom MSV Duisburg. Auch dieser Gegner war altersmässig und körperlich unserem jungen Team überlegen und hatte dennoch keine spielerische Möglichkeit, dieses zu besiegen. Nach einer Pausenführung von 17-3 liessen es die Mädels in Halbzeit zwei ein wenig ruhiger angehen und gewannen am Ende dennoch deutlich mit 29-9. Mit Ausnahme der Torhüterinnen konnten sich heute alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Und noch ein schönes vorweihnachtliches Geschenk: FRANZI IS BACK!!! Nach über zweimonatiger Verletzungspause heute die Rückkehr – Herzlich Willkommen!!

Es spielten und trafen:Y.Endemann & H.Mandrysch im Tor, D.Erus(5), H.Hofstetter(4), H.Gruttmann(4), F.Petrausch(2), F.Pucher(3), J.Steinke (1), L.Gomes (4), A.-C.Roesner(2), F.Rudat (3) & A. Serfice (1)

Es fehlte: G.Flögerhöfer