TB Oberhausen A1M – SC Bottrop A1M 34:21 (13:9)

weibl. A: Am Sonntagnachmittag spielte, in der gut gefüllten Hans-Jansen-Halle, die weibliche A gegen die Mannschaft des SC Bottrop. Nach einem schnellen 7-2 entwickelte sich das vom Trainer-Duo Schneider / Schulmann befürchtete Standardspiel gegen dieses altbekannte Team. Denn, egal in welcher Altersklasse, die Spiele dieser beiden Teams sind seit Jahren gleich (träge )! In die Halbzeit ging es mit einer 13-9 Führung. In der Kabine schien allerdings ein Wachmacher herum gereicht worden zu sein. Denn plötzlich – da war es: Tempo !!! Tor um Tor wurde erzielt, mit schön herausgespielten Kombinationen und etlichen Tempogegenstößen. So sprang letztendlich ein, aufgrund der zweiten Halbzeit ,auch in dieser Höhe verdienter Sieg heraus. Kleine Anmerkung: Beim nächsten Training vielleicht ein paar 7-Meter-Würfe üben : 1 von 6 ist nicht die Knaller-Quote !
TBO : Endemann im Tor, Petrausch (3), Grieger (1), Scheffler (10), Ceraulo (9), Pucher, Rudat (1), Flögerhöfer , Gomes (1), Born (2), Gruttmann (7), Serfice, Hofstetter & Steinke

S. Endemann