TB Oberhausen B1J – DJK Grünweiß Werden B1J 24:34 (15:15)

Heute war die Chance, zwei Punkte zu holen so hoch wie noch nie. Aber wie immer spielte eine Mannschaft mit zwei Gesichtern.
Spielten wir in der ersten Halbzeit die Konzeptionen ruhig und geduldig aus, um so weniger fand dies in der 2. Halbzeit statt. In der ersten Halbzeit wurde in der Abwehr noch halbwegs gearbeitet, stellte man auch dies in der zweiten Halbzeit ein. Unser Neuzugang, Daniel Klinger, seit zwei Wochen überhaupt erst im Handballtraining, hatte einen super Einstand, konnte sich auch gleich in die Torschützenliste eintragen. Nochmals herzlich Willkommen.
Es spielten: Jan-Niklaas Wittke und Niklas Lauer (Tor), Maximilian Schettler, Christoph Steinke, Marvin Marks, Peter Do (7), Alexander Michalopoulos (1), Tim Wrobbel, Daniel Klinger (3), Lukas Gruttmann (1), Manuel Kersten (4), Alexander Seifert (8) es fehlten: Thomas Müller, Florian Jurovic, Nils Eudenbach und Marlon Spielkamp  Coaches Gabi und Klaus 08.03.2015