TB Oberhausen E1M – JSG DJK Tura05 RW O TV E1M 11:23 (2:13)

Heute kam es zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Mülheim. Leider kamen wir nicht richtig ins Spiel und liefen von Beginn an einem Rückstand hinterher. Erst beim Stand von 0:11 gelang uns der erste Treffer. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel bereits gelaufen. Viele individuelle technische Fehler gaben den Gästen ein ums andere mal die Chance, durch schnelle Kombinationen, uns zu überlaufen. So ging es mit einem verdienten Rückstand in die Pause. Die zweite Hälfte war dann allerdings nahezu das komplette Gegenteil der ersten. In der Abwehr wurde zugepackt und im Angriff kamen wir durch schnelles Passspiel zu vielen Torchancen. Auch die Körpersprache war eine ganz andere und  jetzt einem motivierten Team zuzuordnen. Auf die Leistung der zweiten Hälfte kann man aufbauen. Es gab viele schön herausgespielte Tore zu sehen und eine aggressivere Abwehr. Die erste Halbzeit war heute zum abhaken und die zweite kann gerne wiederholt werden.
Es spielten und trafen: Greta Kopal, Malick Kordel (3), Lukas Brinker, Fabian Gast (1), Nils Wagner, Emily Heieck (1), Ayca Er, Ole Dimnik (3), Fabiano Loos und Jan Dimnik (3).