TV Lobberich B1M – TB Oberhausen B1M 31:15 (14:4)

In einem Spiel, was mit Handball nur wenig zu tun hatte, bewahrte einzig Torhüterin Hannah Mandrysch mit etlichen tollen Paraden und 2 gehaltenen Siebenmeter die Mannschaft vor Schlimmeren und zeigte eine tolle Leistung. Alle anderen blieben weit unter ihren Möglichkeiten. Es war erschreckend mit anzusehen, dass keine Spielerin in der Lage war, das Spiel in die Hand zu nehmen, bzw. wie die Verantwortung einfach nur weitergegeben wurde. 2 Feldtore in Halbzeit 1 sprechen Bände und bedürfen keines weiteren Kommentars….
es spielten und trafen : Die Mannschaft