Verbandsliga mC-Jugend : TBO – ASV Süchteln 37 : 28 (17:15 )

Verbandsliga mC-Jugend : Die männliche C-Jugend des TBO absolvierte am Samstag das letzte Saisonspiel in der Verbandsliga.
Mit Paul Cramer, Kilian Roso, Damien Haus, und Danilo Biersa verlassen nun 4 Spieler des 2003er-Jahrgangs das Team und werden in der B-Jugend, teilweise bei anderen Vereinen, auf Torejagd gehen, da wir im TBO keine spielfähige B-Jugend stellen können. Euch viel Glück auf Eurem weiteren sportlichen Weg. Mit Nils Wagner verlässt auch ein Spieler des Jahrgangs 2004 den TBO und versucht bei einem anderen Verein sein Glück.

Im letzten Spiel gelang der Mannschaft ein versöhnlicher Abschluss der Verbandsliga-Saison. Setzte es im Hinspiel noch eine deftige 23:40 Niederlage, konnte sich das Team rehabilitieren und seinerseits einen ungefährdeten und deutlichen Sieg im Rückspiel einfahren. Dem Publikum bewiesen die Jungs in heimischer Halle endlich wieder einmal, dass sie sehr viel besser spielen können, als es die Ergebnisse und der Tabellenstand am Ende vermuten lassen. Von Beginn an legten die Jungs vorne im Angriff los wie die Feuerwehr und standen hinten in der Abwehr auch seit langem mal wieder sicher. Mit diesem Erfolg belohnten sich die Jungs für die intensiven Trainingseinheiten und konnten das erarbeitete auch mal auf dem Feld zeigen. Ein versöhnlicher Abschluss und gute Motivation für die kommende HVN-Qualifikation, die bereits in 14 Tagen in Hiesfeld mit der Kreisrunde in Turnierform startet. Hierauf gilt es das Team in den kommenden 2 Wochen gut vorzubereiten.

Es spielten und trafen: Lukas Brinker (Tor), Fabio Gappa (1), Jan Domack, Paul Cramer (10), Fabian Gast, Nils Wagner (2), Ole Dimnik (1), Damien Haus (2), Jannick Pendzich (2), Kilian Roso (9), Malick Kordel, Danilo Biersa (9), Jan Dimnik (1)

M. Barentzen, 22.4.2018