weibl. A-Jugend beim „Mitternachtsturnier“ in Solingen

Die weibliche A fuhr am späten Samstagabend nach Solingen, um dort an einem „Mitternachtsturnier“ teilzunehmen. Man muss ja alles mal mitgemacht haben ……
Da hier nur 3 Mannschaften gemeldet waren, einigte sich der Veranstalter mit den Trainern auf eine Spielzeit von jeweils 1x 30 Minuten und jeder gegen jeden.
Im ersten Spiel (Anwurf : 22.50 Uhr) gegen die Bergischen Panther konnte sich das Team klar mit 12-7 durchsetzen.
Das zweite Spiel wurde um 23.40 angepfiffen und ging gegen die Gastgeber aus Solingen, die mit diesem Team in diesem Jahr in der Oberliga an den Start gehen. Hier mussten sich die Mädels nach großem Kampf mit 10-12 geschlagen geben und erreichten so den 2. Platz.
Gegen 0.30 Uhr ging es dann wieder heimwärts.
Für den TBO am Ball :
Ines Ceraulo, Yasmin Endemann, Franceska Pucher, Ann-Christin Roesner, Natalie Scheffler,Natalie Born, Lorena Gomes, Ronja Grieger, Franziska Petrausch, Aylin Serfice und Julia Steinke

S. Endemann