weibl.C: Abschlussparty im Superfly

weibl.C: Zum Abschluss der Saison gab es ein letztes Treffen im Superfly.  90 Minuten ausgelassene Stimmung unter den Spielerinnen zeigte nochmal, was für ein tolles Team sich gefunden hat. Nach 12 Monaten harter Arbeit, vielen Höhen und einigen Tiefen, krönten die TurBO-Girls ihre Entwicklung  mit dem Gewinn der Kreismeisterschaft. Am besten kann man diese Entwicklungen an dem Dauerkontrahenten SC Bottrop festmachen. Verloren die TBO Mädels noch in der Qualifikation klar und deutlich mit 21:13, ging das Hinspiel in der Kreisliga schon deutlich knapper aus. Mit 28:24 zog man noch den Kürzeren. Im Rückspiel zeigten sie ihr bestes Spiel, mit einem nie erwarteten 27:12 gegen den SC Bottrop, dokumentierten die TurBO-Girl 01/02 ihre Weiterentwicklung.
Mit Aylin Düztas, Alex Rudi und Nicola Staniaszek werden uns drei 2001er für ein Jahr in Richtung TV Biefang verlassen. Charis Weber, sowie die Leihgabe aus der weiblichen B Rosana Cicmak, werden sich dem Abenteuer A-Jugend Oberliga unter der Regie von Tanja Heieck beim TBO stellen. Wir wünschen unseren 2001‘er viel Erfolg für die neue Saison.
Ab dem 1.4. geht es in die HVN – Qualifikationsvorbereitung für das neue Team. Leistungsstarke Mädchen Jahrgang 2002-2003, die die Herausforderung HVN  Oberliga bzw. Verbandsliga annehmen möchten, können sich gerne zu einem Probetraining bei uns melden.
Insbesondere unsere weibliche D (Jahrgang 2004/05) sucht noch Mädchen für die neue Saison. Nähere Infos unter www.turnerbund-oberhausen.de oder Jugendleiter Andreas Heieck, 0160-2815728.

M. Gosebrink