Bezirksliga 1.Damen : HSG Venn/Rum/Kaldenhausen 2 – TBO 1 14 : 29 (8:11)

Bezirksliga 1.Damen : In der ersten Hälfte haben wir uns sehr schwer getan. Chancen nicht genutzt, nicht kraftvoll genug agiert und in der Abwehr etwas zu nachlässig verhalten.
Nach dem Wechsel wusste dann jeder, dass man so nicht nach Hause fahren wollte. Und mit einem 6:18 innerhalb 30 Minuten haben wir dann noch einmal klargestellt, was wir können. Die Mannschaft hat gut gekämpft und allen Widrigkeiten entschlossen gegengehalten.

Es spielten und trafen : Müller, Wachholz, Kühnen 8, Wohland 7, Grabert, Krämer 1, Grieger 2, Dausner 10, Hofstetter 1

Walter Klingbeil, 13.02.2017