Bezirksliga 1.Damen : SC Bottrop – TBO1 20 : 26 (9:13)

Bezirksliga 1.Damen : Es war kein leichter Gegner und damit auch keine einfache Aufgabe, wie man vielleicht nach der Tabellensituation der beiden Mannschaften vermuten könnte.
Wir wussten, dass die Bottroper wurfstarke Spielerinnen haben. Und genauso startet die erste Hälfte. Nach 10 Minuten stand es 4:1 für die Gastgeberinnen und unsere Angriffe waren einfach zu harmlos. Doch dann konnten wir uns wieder fangen. In der 20 Minute gingen wir mit dem 6:7 zum ersten mal in Führung und haben diese dann bis zur Pause auch nicht mehr abgegeben. Nach dem Wechsel wollten wir den hart erarbeiteten Vorsprung nicht abgeben. Kampf und Wille, dieses Spiel zu gewinnen, waren bei einhundert Prozent.
Mir diesen beiden Eigenschaften haben letztendlich wieder mal Punkte holen können. Eine sehr gut Leistung der Mannschaft. Jetzt geht es gegen den Tabellenführer.

Es spielten :
Wachholz, Grabert, Hofstetter, Grieger 2,  Dausner 4, Krämer 3, Kühnen 8, Wohland 6, Werner 3

Walter Klingbeil, 19.03.2017