Bezirksliga 1.Herren : TBO – MSV Duisburg 37 : 26 (19:14)

Bezirksliga 1.Herren : Die erste Mannschaft der Herren setzt sich absolut klar und niemals umstritten gegen den MSV Duisburg durch und bleibt unter den ersten drei Mannschaften in der Tabelle.
Ein solider Start half uns von Anfang an in die Partie und wir konnten frei aufspielen. Schnell konnten wir uns mit 17:10 absetzen; ließen darauffolgend nochmal kurz den Schlendrian raushängen und gingen mit 19:14 in die verdiente Halbzeit. Die erste Halbzeit war von wenigen individuellen Fehlern unsererseits geprägt, was definitiv ein gewaltiger Fortschritt ist.
Die zweite Halbzeit begann sehr gut für uns und wir konnten zügig eine 10 Tore Führung herausarbeiten. Nach einer blauen Karte für einen unserer Gegner war MSV leider ziemlich lustlos oder gar schon geschlagen. Wir konnten ruhig runter spielen und gewannen das Ding souverän mit 37:26 !
So darf es gerne weitergehen. Jetzt geht es erstmal in die verdiente Winterpause.
Frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen euch die erste Herrenmannschaft.

Nach dem Winterschlaf geht es am 15.01.2017 gegen den TSG Kirchhellen. Naaaa, schaffen wir es, die gegnerische Halle wieder so voll zu bekommen, wie das letzte Mal ?! 😉

Es spielten und trafen:
Klinger und Henne im Tor, Peter Lipovsky (5), Martin Bennewirtz (6), Peter Funck(4), Fabian Berkenfeld (2), Manuel Offergeld (2), Fabian Lauer (3),
Philipp Buschhorn (9), Dennis Lotz (4),  Fabian Krämer, Wilko Fietze (2)

Hendrik Teuffer, 19.12.2016