Bezirksliga 2.Damen : TBO – VfB Homberg 1 23 : 20 (14:12)

Bezirksliga 2.Damen : Auch Stunden nach diesem Spiel fehlen einem immer noch die (richtigen)Worte.
Es war einfach von der 1.-60.Minute durchgehend spannend. Also im wahrsten Sinne des Wortes ein Spitzenspiel. Dabei reicht ein einziges, um die Leistung der Mannschaft zusammen zu fassen : Fantastisch !
Man weiß gar nicht , wo man anfangen soll : Bei dem Fakt, dass das Team nicht ein einziges Mal zurückgelegen hat ? Bei dem Punkt, dass sich so junge Mädels von der aufgeheizten Stimmung in der Halle kaum bis gar nicht haben beeindrucken lassen ? Bei der Tatsache, dass heute ALLE ein absolutes Team waren (auf der Platte und auf der Bank). Es war einfach überragend. DANKE – richtig geil !
Apropos : Auch, wenn heute alle über sich hinaus gewachsen sind. Die Leistung von Torhüterin Trine Schneider wurde nach dem Match von Ihrer Torwartpartnerin Yasmin treffend beschrieben : “ Die ist doch krank…….. !“
Wildcats (Ihr wisst schon ….) : SUPER !
Gute Besserung am dieser Stelle an die Spielerin der Duisburgerinnen, die in der ersten Halbzeit leider mit einer Verletzung ohne Gegnereinwirkung ins Krankenhaus mußte.
Es spielten und trafen :
Schneider & Endemann ; Petrausch(5), Nikolic(6), Gomes , I. Ceraulo(1), Steinke, Jennes(2), Rudat, Scheffler(5), Born(1), Gruttmann(1), L. Ceraulo(2)
Krank zum Anfeuern auf der Bank : Sarah Loeker

Steffi Endemann, 5.12.16