HSV Dümpten B1J – TB Oberhausen B1J 14:16 (3:7)

SIEG , nur diesmal erarbeiteten wir uns die Punkte selber !!!    HZ 3/7 , Endstand 14/16
Es spielten und trafen: Thiedig Kay und Kopal Jan (Keeper), Laffin Lukas 3, Wrobbel Tim, Hocks Noel, Meral Dennis 1, Sinnwell Lars 1, Schettler Max 9 und Trillhase Juan Pascal 3!!! Es fehlten Gerstberger Paul und Bruß Alexander
Der erste Sieg nach knapp 1 1/2Jahren… Jungs, ich bin mega stolz auf Euch!!! Fangen wir von vorne an, trotz Niederlage beim ersten Saisonspiel gingen die Punkte an uns, da ein Spieler des Gegners nicht spielberechtigt war. Gewertet 0/0 Tore , 2/0 Punkte!!! Heute stand eine wie ausgewechselte TBO Truppe auf der Platte, Moral…Teamgeist…Kampfgeist…alles stimmig. Die Jungs setzten sich zur Halbzeit mit 3/7 ab!!! In der zweiten Halbzeit konnte man das Polster auf 5 ausbauen! Die Kräfte ließen zwar nach, aber nicht der Wille, die 2 Punkte nach Hause zu fahren. Unzählige Würfe gingen in der Schlussphase daneben. Dümpten konnte bis auf ein Tor an uns herankommen, doch die Jungs konnten zwei Bälle abfangen und sich mit 14/16 durchsetzen!!! Mein größtes Lob gilt heute den Keepern, zum einen Thiedig Kay…welcher eine überragende Partie ablieferte und somit ein sicherer Garant für unser Sieg war, zum anderen Kopal Jan … welcher freiwillig auf seinen Einsatz verzichtete und sich somit ganz der sportlichen Solidarität hingab!!! Abschließend Jungs, hartes Training und bedingungslose Disziplin zahlt sich aus!!! Weiter so, TBO let’s go!!!
N. Birsan