Kreisklasse 4.Herren : Spfr. Hambor 07 – TBO 4 28 :18 (12:5)

Kreisklasse 4.Herren : Top und Flop in einem Spiel
Am heutigen Nachmittag traten wir bei Hamborn 07 an. Leider ohne 2 Rückraum Spieler, mussten wir in dieses Spiel gehen. In den ersten 10-15 Minuten hat man eindeutige Fortschritte der Mannschaft gesehen, allerdings hat man auch gesehen, das die Konstanz noch nicht gegeben ist. Das Ziel war 60 Minuten lang aus einer starken Abwehr in den Angriff zu kommen, dies konnten wir nur vereinzelt umsetzen. Das Spiel hätte man nicht verlieren müssen und schon gar nicht in der Höhe; allerdings haben wir über 2 Halbzeiten nicht das abrufen können, wozu wir in der Lage sind. Eindeutig zu viele Gegentore wurden über die außen Positionen kassiert.
Nun heißt es Mund abwischen und weiter geht’s, die Spiele werden knapper, sodass über kurz oder lang auch positive Ergebnisse erzielt werden können.

Es spielten: Udo im Tor, Nils 1, Rene 1, Momo, Tobi G. 3, Tobi M. 1, Maxi 4/3, Matthes 4, Sebastian 4, Jörg

Tobo Lotz, 18.2.2018